Franz Wagner erzielt neun Punkte für Orlando Magic - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/DYLAN BUELLFranz Wagner erzielt neun Punkte für Orlando Magic © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/DYLAN BUELL

Köln (SID) - Neun Punkte erzielte Basketball-Nationalspieler Franz Wagner bei der 108:121-Niederlage von Orlando Magic bei den Toronto Raptors. Außerdem verzeichnete der 21 Jahre alte Forward einen Rebound und einen Assist. Franz Wagner kam 22:29 Minuten zum Einsatz. Sein Bruder Moritz spielte 21:56 Minuten und erzielte fünf Punkte sowie vier Rebounds.

Die Dallas Mavericks konnten derweil ihren elften Saisonsieg holen und weisen damit wieder eine ausgeglichene Bilanz auf. Bei den New York Knicks siegten die Texaner am späten Samstagabend ungefährdet 121:100, Topscorer im Madison Square Garden war Mavericks-Starspieler Luka Doncic (30 Punkte).

Nationalspieler Maxi Kleber kam in gut 23 Minuten auf 13 Punkte und drei Rebounds für Dallas, bei den Knicks verbuchte Isaiah Hartenstein zwei Punkte und vier Rebounds. New York steht bei zehn Siegen und 13 Niederlagen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien