NBA-Saison soll bis Mitte Oktober beendet werden - Bildquelle: AFPGETTYSIDJeenah MoonNBA-Saison soll bis Mitte Oktober beendet werden © AFPGETTYSIDJeenah Moon

Los Angeles (SID) - Die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA will die aufgrund der Coronakrise unterbrochene Saison bis Mitte Oktober abschließen. Wie ESPN berichtete, soll ein mögliches entscheidendes siebtes Spiel der NBA Finals spätestens am 12. Oktober stattfinden. Die NBA und die Spielergewerkschaft NBPA befinden sich noch in Verhandlungen über die Formalitäten zur Wiederaufnahme der seit Mitte März ruhenden Spielzeit.

Laut ESPN soll die Liga am 31. Juli mit 22 Mannschaften fortgesetzt werden - für acht Teams wäre die Spielzeit dann vorzeitig beendet. Die NBA plant die Fortsetzung der Saison in Disney World in Orlando/Florida. Die Teams sollen sich dabei bis zu ihrem jeweils letzten Saisonspiel nur auf dem Parkgelände aufhalten dürfen. Alle Beteiligten wohnen in den Hotels der Anlage, trainiert und gespielt wird in den zugehörigen Hallen.

Die aktuelle Saison pausiert wegen der Coronakrise seit dem 11. März, etwa ein Viertel der Regular Season steht auf dem Papier noch aus.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien