Boston gewann mit Theis in Milwaukee - Bildquelle: AFPGETTYSIDRob CarrBoston gewann mit Theis in Milwaukee © AFPGETTYSIDRob Carr

Milwaukee - Der NBA-Rekordmeister Boston Celtics mit dem deutschen Basketball-Nationalspieler Daniel Theis ist stark ins Viertelfinale der Playoffs gestartet. Das Team um Superstar Kyrie Irving gewann bei den Milwaukee Bucks, dem besten Team der regulären Saison, überraschend deutlich mit 112:90 (52:50) und ging in der Best-of-Seven-Serie mit 1:0 in Führung. 

Theis stand insgesamt sechs Minuten auf dem Feld und erzielte vier Punkte. Bester Werfer der Gäste war Irving mit 26 Zählern, Al Horford überzeugte mit 20 Punkten und 11 Rebounds. Bei den Bucks erzielte Giannis Antetokounmpo 22 Punkte.

Die NBA Playoffs in Locker Room - das US-Sport Magazin immer donnerstags auf freitag, ab 0:05 Uhr auf ProSieben MAXX.

Anzeige:
Die NBA live und on demand auf DAZN