- Bildquelle: imago images/Icon SMI © imago images/Icon SMI

München – Kommt es in der NFL zu einem Sensations-Comeback? Legende Terrell Owens wäre bereit dafür. Genau das hat der frühere Wide Receiver nämlich getwittert – und die Spekulationen damit angeheizt.

Der Hintergrund ist der Tweet eines Users, dass die Dallas Cowboys nach der Verletzung von James Washington einen Routinier benötigen und dass Teambesitzer Jerry Jones Ex-Cowboy Owens anrufen soll. 

Warten auf Michael Gallup

Washington soll nach seinem Fußbruch mindestens sechs und könnte bis zu zehn Wochen ausfallen. Er hatte sich mit Jalen Tolbert um den Platz als zweiter Receiver hinter Nummer eins CeeDee Lamb gestritten, denn hinter Michael Gallup steht nach seinem Kreuzbandriss weiterhin ein Fragezeichen. Zuletzt hatte Trainer Mike McCarthy erklärte, Gallup befinde sich im letzten Viertel seines Comeback-Plans.

Bedeutet: Ein erfahrener Receiver für die nächsten Wochen dürfte bei den Cowboys tatsächlich auf der Agenda stehen. Was wie erwähnt Owens auf den Plan rief.

"Ich bin bereit", schrieb er.

Das "Problem": Owens ist 48 Jahre alt und spielte zuletzt 2010 in der NFL. Seine insgesamt 15.934 Receiving Yards wurden lediglich von Jerry Rice und Larry Fitzgerald übertroffen. Owens wurde fünfmal in das First Team All-Pro gewählt und war sechsmal Pro Bowler. 2018 wurde er in die NFL Hall of Fame aufgenommen.

Gut in Schuss ist die Legende, die von 2006 bis 2008 in Dallas spielte, aber tatsächlich noch. Er nahm an der zweiten Saison der "Fan Controlled Football Liga" teil und kam auf 124 Yards und drei Touchdowns. 

Flirt mit NFL-Comeback nicht neu

Sein Flirt mit der Rückkehr in die NFL ist nicht neu, bereits vor einigen Wochen brachte er sich ins Gespräch, damals bei den Kansas City Chiefs. Owens ist davon überzeugt, dass er sich immer noch einbringen kann bei einem Team. Ob die Cowboys auf sein Angebot tatsächlich eingehen, erscheint aber (leider) fraglich.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.