Daniel Jones. - Bildquelle: imago images/Icon SMIDaniel Jones. © imago images/Icon SMI

München/New York – Daniel Jones steht 2022 unter Druck.

Der Quarterback der New York Giants muss sich endgültig beweisen, denn sein Rookie-Vertrag läuft aus. Die Giants haben die Option auf ein fünftes Jahr nicht gezogen.

"Make it or break it" nennen sie in den USA so ein Jahr, das für Jones nun ansteht. Er muss also liefern, muss zeigen, dass er der Spielmacher der Zukunft für die Giants ist, sonst sind seine Tage im "Big Apple" wohl gezählt.

Bessere Bedingungen im "Big Apple"

Sein Vorgänger glaubt, dass Jones in seiner vierten Saison nun bessere Bedingungen vorfindet. Mit dem neuen Trainer Brian Daboll, General Manager Joe Schoen und dem neuen Team "hat sich die Atmosphäre verändert", sagte Giants-Legende Eli Manning in einem NFL Network-Interview. "Ich freue mich für Daniel, ich weiß, dass er extrem hart gearbeitet hat und viele Offensiven und Trainerwechsel mitgemacht hat, also hoffe ich, dass dies der richtige ist."

Manning hatte Jones 2019 noch "angelernt" und den Staffelstab übergeben, ehe er nach der Saison zurücktrat. Bislang blieb Jones den konstanten Beweis schuldig, dass er der Richtige ist, die Giants wieder in die Erfolgsspur zu führen.

Manning nimmt seinen Nachfolger allerdings in Schutz. Der 41-Jährige betonte, wie wichtig ein konstantes Umfeld ist, vor allem zu Beginn der Karriere. Manning spielte die ersten zwölf Jahre seiner Karriere unter Head Coach Tom Coughlin. Jones erlebte seit 2019 Pat Shurmur und Joe Judge und in Daboll nun den dritten Trainer im vierten Jahr.

Mannings Vorteile

"In meinem fünften Jahr war ich die ganze Zeit in derselben Offensive, ich kannte sie, ich konnte sie trainieren, neue Spieler kamen hinzu, ich sprach dieselbe Sprache wie mein Offensive Coordinator und wie Head Coach Tom Coughlin und predigte sozusagen dieselben Dinge", sagte Manning. "Und für Jones ist alles neu und er lernt, und er versucht ständig zu lernen und zu lernen und zu lernen, und es braucht einfach eine gewisse Zeit, bis er das alles verinnerlicht hat."

Viel Zeit hat Jones allerdings nicht mehr ...

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.