Zwillingsbruder Jason stieg bereits beim "NFL Network" ein, nun folgt ihm auch Devin McCourty ins Mediengeschäft. Der 35-Jährige wird laut Andrew Marchand von der "New York Post" künftig für "NBC" arbeiten.

Der 27 Minuten ältere Zwilling wird dort Teil des Segments "Football Night in America", einer Pregame Show der NFL. McCourty soll bereits mit der anstehenden Saison dort beginnen.

Devin McCourty folgt den Spuren des Zwillingsbruders

Der ehemalige Cornerback und Safety der New England Patriots, mit denen er drei Mal den Super Bowl gewann und insgesamt 13 Saisons verbrachte, kehrt der NFL nach seinem sportlichen Karriereende im März damit nur kurz den Rücken zu. Bereits während seiner aktiven Zeit war er im vergangenen Jahr zudem Analyst für "NFL Today" bei "CBS".

Nachdem die Zwillinge zwischenzeitlich auf dem Spielfeld vereint waren, teilen sie nun einen ähnlichen Beruf nach dem Sportlerdasein. Jason McCourty war neben seiner Tätigkeit im Fernsehen auch schon Radio-Analyst für "Westwood One" und betreibt mit Devin einen Podcast.

Ehemalige Patriots-Stars scheinen bei den TV-Sendern gefragt zu sein. Auch Superstar Tom Brady hat bereits einen Vertrag beim Sender "Fox" unterschrieben.

Werbung