Joe Schoen kommt von den Buffalo Bills - Bildquelle: Getty ImagesJoe Schoen kommt von den Buffalo Bills © Getty Images

München - Schoene Nachrichten für die New York Giants. Wie die Franchise aus New York mitteilt, wird Joe Schoen der neue General Manager im "Big Apple". Schoen war zuvor stellvertretender General Manager bei den Buffalo Bills. 

Bei den Giants erwartet ihn nun ein möglicher Neuaufbau. Seit Jahren befindet sich die Franchise irgendwo im Nirgendwo, in der laufenden Spielzeit feierten die "G-Men" lediglich vier Siege.

Head Coach Joe Judge wurde bereits entlassen, Quarterback Daniel Jones konnte sich bisher nicht als langfristige Lösung auf der Position etablieren und den Giants stehen eine Menge schwieriger Aufgaben in der Kaderplanung bevor - der Cap Space des Teams beträgt, Stand heute, minus fünf Millionen US-Dollar.

Schoen als Giants-GM: Fokus auf den Draft

Zu Bills-Zeiten ließ Schoen immer wieder durchblicken, dass der Draft und das damit einhergehende Entwickeln von "eigenen" Spielern hohe Priorität bei ihm genieße. Die Giants verfügen im kommenden Draft unter anderem über zwei Erstrunden-Picks und dürfen an fünfter und siebter Stelle wählen. 

Die Suche nach einem neuen Head Coach wird ebenfalls auf Schoen zurückfallen. Als potenzieller Kandidat rückt nun Brian Daboll in den Fokus, der aktuell bei den Bills als Offensive Coordinator agiert. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.