- Bildquelle: 2014 Getty Images © 2014 Getty Images

München - Auch die NFL kommt derzeit nicht am Hype um den neuen Star-Wars-Streifen vorbei. Schon vor einiger Zeit hat der mexikanische Künstler John Raya die Helme aller 32 Teams entsprechend der Welt der Jedi-Ritter designed.

Auf dem Feld werden wir diese Exemplare wohl nie zu Gesicht bekommen. Aber Aaron Rodgers als Jabba The Hutt, Andy Dalton als Darth Maul oder Johnny Manziel mit Jawa-Kutte - das hätte schon was. ran.de hat alle Helm-Variationen noch einmal ausgegraben.

1. Dallas Cowboys als Yavin Rebels

2. Oakland Raiders als Coruscant Vaders

3. Seattle Seahawks als Toydaria Wattos

4. Green Bay Packers als Nal Hutta Hutts

5. Carolina Panthers als Malastare Dugs

6. Tennessee Titans als Dxun Mandalorians

7. Philadelphia Eagles als Dagobah Yodas

8. Baltimore Ravens als Mygeeto Siths

9. New England Patriots als Coruscant Jedis

10. New York Giants als Kuat Walkers

11. Houston Texans als Ylesia Reeks

12. Cincinnati Bengals als Iridonia Zabraks

13. Indianapolis Colts als Mos Eisley Troopers

14. Kansas City Chiefs als Indor Ewoks

15. New York Jets als Yavin X-Wings

16. Miami Dolphins als Rodia Greedos

17. Pittsburgh Steelers als Ryloth Droidekas

18. Buffalo Bills als Tatooine Banthas

19. Cleveland Browns als Raxus Prime Jawas

20. Chicago Bears als Hoth Wampas

21. Denver Broncos als Hoth Tauntauns

22. San Francisco 49ers als Geonosis B1's

23. Minnesota Vikings als Shili Togrutas

24. Arizona Cardinals als Yinchorr Royal Guards

25. St. Louis Rams als Ryloth Twileks

26. Jacksonville Jaguars als Kashyyyk Wookies

27. Tampa Bay Buccaneers als Tatooine Tuskenraiders

28. Washington Redskins als Naboo Gungans

29. New Orleans Saints als Affa Androids

30. Atlanta Falcons als Ryloth Interceptors

31. Detroit Lions als Dathomir Rancors

32. San Diego Chargers als Dorin Lightsabers