Richard Sherman vergleicht die beiden Quarterbacks Joe Burrow und Josh Allen... - Bildquelle: IMAGO/USA TODAY NetworkRichard Sherman vergleicht die beiden Quarterbacks Joe Burrow und Josh Allen miteinander © IMAGO/USA TODAY Network

Wer ist der bessere junge Quarterback? Josh Allen oder Jow Burrow?

Burrow setzte sich am vergangenen Sonntag mit den Cincinnati Bengals gegen Allen und die Buffalo Bills durch. Für den vereinslosen Cornerback Richard Sherman scheint die Sache klar zu sein. 

 

"Wenn du über die Quarterback-Elite sprichst, steht Joe Burrow über Josh Allen", sagte der 34-Jährige in einem Video-Interview. „Du kannst ihn nicht über (Patrick) Mahomes stellen. Mahomes war bereits MVP und wird dies wahrscheinlich auch in dieser Saison sein. Aber dann kommt Burrow – nicht Josh Allen oder die anderen kreativen Spieler."

Die Vorschusslorbeeren von Allen sind aufgebraucht

Dabei äußert er auch offene Kritik an Allen: "Seine Statistiken sehen ähnlich aus wie in der vergangenen Saison. Aber wenn man sich die Videos anschaut, spielt er nicht genauso. Er sieht nicht so aus, als würde er sich wohlfühlen. Er warf oft genau in die Deckung. Ich bin es leid, Spielern die Vorschusslorbeeren zu geben, wenn sie das nicht mehr verdienen."

Sherman lobt zwar noch einmal ausdrücklich die Leistungen von Allen in der vergangenen Saison: "Aber der Kredit dafür ist aufgebraucht. Ich will Leistungen sehen."

Dies habe Allen gegen die Bengals nicht hinbekommen. Burrow hingegen "nahm sich alles, was auf dem Teller lag."