Pete Carroll freut sich auf Neuzugang Marquise Goodwin - Bildquelle: Imago/GettyPete Carroll freut sich auf Neuzugang Marquise Goodwin © Imago/Getty

München - Die Seattle Seahawks haben mit Marquise Goodwin in dieser Woche einen neuen Wide Receiver unter Vertrag genommen.

Head Coach Pete Carroll ist von der Verpflichtung des Passempfängers, der zuletzt für die Chicago Bears spielte, begeistert. "Ich freue mich immer, wenn jemand etwas Einzigartiges mitbringt, und dieser Kerl ist historisch gesehen sehr, sehr schnell", sagte Carroll im Interview mit "USA Today".

"Wir haben gegen ihn gespielt und haben daher Respekt vor ihm. Wir haben damals wirklich ernsthaft darüber nachgedacht, ihn zu draften, also sind wir froh, dass wir es geschafft haben."

Pete Carroll von Marquise Goodwin begeistert

Der Receiver war ein Leichtathletik-Star am College und nahm 2012 als Weitspringer an den Olympischen Spielen teil, ehe er 2013 von den Buffalo Bills gedraftet wurde.

Vor allem während Goodwins Zeit bei den San Francisco 49ers, für die er von 2017 bis 2019 spielte, hatte Carroll als Trainer eines Division-Rivalen genügend Gelegenheit, um sich von den Fähigkeiten seines Neuzugangs zu überzeugen.

Zwar ist bei den Seahawks nach dem Abgang von Russell Wilson noch nicht klar, welcher Quarterback in der kommenden Saison die Pässe wirft. Mit der Anwesenheit von DK Metcalf und Tyler Lockett dürften sich für Goodwin aber zumindest Möglichkeiten ergeben, seine Schnelligkeit bei Pässen im 1-gegen-1 auszuspielen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.