- Bildquelle: getty © getty

München - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat die NFL den kompletten Spielplan für die kommende Saison bekanntgegeben. Auf ran.de konntet ihr mit dem NFL Network live dabei sein. Als kleinen Service gibt es hier einen Überblick der Topspiele der Saison 2022 und der Partien, bei denen Revanchegelüste ausgelebt werden können.

+++Update, 12. Mai, 23:25 Uhr: Leak: Season-Opener zwischen Rams und Bills? +++

Laut eines Leaks des US-Sportreporters Ari Meirov sollen die Los Angeles Rams am 8. September die NFL-Saison gegen die Buffalo Bills eröffnen.

Damit würde es direkt zum Auftakt zum Duell der Top-Quarterbacks Matthew Stafford und Josh Allen kommen. Außerdem wäre es die Rückkehr von Von Miller nach Los Angeles. In der Offseason ist der Defensiv-Star vom Super-Bowl-Champ zu den Bills gewechselt.

+++ Update, 12. Mai, 22:15 Uhr: Gerücht: Wilson-Rückkehr nach Seattle in Woche 1? +++

Das wäre ein Hammer zum Saison-Auftakt! Angeblich treten die Denver Broncos um ihren neuen Quarterback Russell Wilson schon am ersten Spieltag bei den Seattle Seahawks an. Das berichten verschiedene US-Medien unter Berufung auf den in Denver ansässigen Sportjournalisten Vic Lombardi von "Altitude Sports".

Damit würde es zur großen Rückkehr des Quarterback-Stars, der in der Offseason nach über zehn Jahren bei den Seahawks zu den Broncos wechselte.

Angesetzt wird das Spiel aller Voraussicht als zum Monday Night Game in den USA, also hierzulande auf die Nacht von Montag auf Dienstag.

Den kompletten Spielplan der kommenden Saison erfahrt ihr heute Nacht LIVE im NFL-Network-Stream auf ran.de. In weniger als vier Stunden beginnt die Übertragung am sogenannten Schedule Release Day beim NFL Network.

+++ Update, 12. Mai, 14:55 Uhr: Brady gegen Mahomes in Woche vier +++

Und weiter geht es: In Woche vier treffen die Tampa Bay Buccaneers auf die Kansas City Chiefs.

Das Spiel wird das "Sunday Night Game" des Spieltags sein und auf dem TV-Sender NBC übertragen. Es ist das Rematch des Super Bowls von 2021.

+++ Update, 12. Mai, 14:50 Uhr: Opening-Game der Philadelphia Eagles bekannt +++

Die Philadelphis Eagles eröffnen ihre Saison gegen die Detroit Lions um Amon-Ra St. Brown.

+++ Update, 12. Mai, 10:02 Uhr: Verkündung des Spielplans live im Stream auf ran.de +++

Nur noch wenige Stunden bis der komplette Spielplan für die NFL-Saison 2022 bekannt gegeben wird. Auch dafür ist eine große Show geplant, bei der unter anderem auch ranNFL-Experte Björn Werner beteiligt ist.

Jene Bekanntgabe könnt ihr LIVE im NFL-Network-Stream auf ran.de verfolgen. Heute Nacht ab 2 Uhr deutscher Zeit beginnt die Übertragung am sogenannten Schedule Release Day beim NFL Network.

+++ Update, 11. Mai, 14:12 Uhr: Packers empfangen Cowboys am Deutschland-Spieltag +++

Das nächste Spiel des NFL-Spielplans der kommenden Saison ist bekannt: In Woche zehn reisen die Dallas Cowboys mit Quarterback Dak Prescott nach Wisconsin zu den Green Bay Packers und dem Back-to-Back-MVP Aaron Rodgers.

Das Spiel findet zur späteren Anstoßzeit um 22:25 Uhr deutscher Zeit statt, übertragen wird der Sender "FOX".

Zuvor am gleichen Tag findet die NFL-Premiere in Deutschland statt, wenn die Tampa Bay Buccaneers sich mit den Seattle Seahawks in der Münchner Allianz Arena duellieren.

+++ Update, 10. Mai, 14:07 Uhr: Rams gegen Broncos an Weihnachten +++

Wie die NFL bekanntgab, wird das Spiel zwischen den Los Angeles Rams und den Denver Broncos am Weihnachtstag in den USA, also dem 25. Dezember 2022, um 22:30 Uhr deutscher Zeit stattfinden.

Dabei überträgt sowohl "CBS", einer der Rechteinhaber, als auch der Kindersender Nickelodeon. Bereits in den vergangenen zwei Jahren gab es je ein Playoff-Spiel mit einer Übertragung, die sich extra an Kinder richtet und beispielsweise die komplizierten Regeln und Strafen erklärt.

Für Russell Wilson wird es die erste Rückkehr nach Los Angeles sein, die Rams spielen bekanntlich in seiner alten Division, der NFC West.

Somit stehen folgende Partien des NFL-Spielplans 2022 schon fest:

Week 2: Chargers @ Chiefs (TNF) Titans @ Bills (MNF) Vikings @ Eagles (MNF)

Week 4: Vikings-Saints

Week 5: Giants-Packers

Week 8: Jaguars-Broncos

Week 10: Seahawks-Bucs

Week 11: Cardinals-49ers

Week 16: Broncos @ Rams

+++ Update, 9. Mai, 17:00 Uhr: "Doubleheader" für Monday Night Football am zweiten Spieltag steht fest +++

Direkt zu Saisonbeginn erwartet NFL-Fans ein "Doubleheader", also zwei Spiele, in der Nacht von Montag auf Dienstag. Die Tennessee Titans treffen auf die Buffalo Bills und die Philadelphia Eagles nehmen es mit den Minnesota Vikings auf. Drei der vier Teams standen vergangene Saison in den Playoffs. 

+++ Update, 9 Mai, 13:00 Uhr: Internationale Spiele bekannt +++

Die NFL hat bereits alle Termine für die internationalen Spiele bekanntgegeben.

Am zehnten Spieltag reisen die Seattle Seahawks und die Tampa Bay Buccaneers nach Deutschland, um in der Allianz Arena zu spielen. 

Die New Orleans Saints kriegen es am vierten Spieltag im Stadion der Tottenham Hotspur mit den Minnesota Vikings zu tun, eine Woche später empfangen die Green Bay Packers die New York Giants zu einer Wiederauflage des Playoff-Spiels von 2016. 

Am achten Spieltag kommt ein altbekanntes Team für die Londoner zurück nach England, die Jacksonville Jaguars empfangen im Wembley Stadium die Denver Broncos.

Nicht nur in Europa wird gespielt, sondern auch in Mexiko. Im Nachbarland der USA bestreiten die Arizona Cardinals ein Heimspiel. Nach zwei Jahren Pause messen sich die San Francisco 49ers im Estadio Azteca in Mexiko-Stadt mit den Cardinals. Das Spiel steigt am elften Spieltag und wird ein Prime-Time-Spiel am Montag Abend US-Amerikanischer Zeit.

+++ Update, 9 Mai, 12:00 Uhr: Erstes "Thursday Night Football"-Match steht fest +++

Ab dem zweiten Spieltag startet "Thursday Night Football". Den Anfang machen die Los Angeles Chargers und Kansas City Chiefs. Beide Teams erhoffen sich in der kommenden Saison eine Playoff-Teilnahme und begeisterten in der Vergangenheit mit ihren jungen, talentierten Quarterbacks. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.