Britney Spears trat bereits im Januar 2001 in der Halftime Show des Super Bo...Britney Spears trat bereits im Januar 2001 in der Halftime Show des Super Bowls auf und könnte ein Comeback geben

München - Wird Britney Spears ein zweites Mal in der Halftime Show des Super Bowls auftreten?

Nachdem der US-Popstar bereits im Januar 2001 gemeinsam mit Aerosmith und N'SYNC die prestigeträchtige Bühne ausfüllte, könnte es beim Super Bowl LVII im Februar 2023 in Glendale ein Comeback geben.

Bei Twitter geistert das Gerücht umher, die Sängerin würde sich mit den Verantwortlichen der NFL bereits in Gesprächen befinden.

Laut weiterer Quellen solle Spears gemeinsam mit Madonna und der australischen Rapperin Iggy Azalea auftreten.

Sicher ist jedenfalls, dass Spears die Halftime Show des Super Bowls selbst sehr interessiert verfolgt.

Sie lobte Eminem für seinen Auftritt beim letzten Super Bowl und schrieb bei "Instagram": "Wow!!! ...Er hätte viel mehr Zeit haben sollen. Er war alles für mich, als ich jünger war, und es war so seltsam, dass ich mich in den ersten zwei Sekunden, als ich ihn auf der Bühne sah, fühlte, als wäre ich wieder 17 !!!"

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.