Nationalspieler Reichel geht zu den Chicago Blackhawks - Bildquelle: FIROFIROSIDNationalspieler Reichel geht zu den Chicago Blackhawks © FIROFIROSID

Köln (SID) - Für den deutschen Eishockey-Nationalspieler Lukas Reichel soll der neue Vertrag bei den Chicago Blackhawks erst der Anfang sein. "Das mit dem Vertrag war eine Riesensache. Mein Ziel ist es, es ins Team zu schaffen", sagte der 19-Jährige, der in Chicago einen Einstiegsvertrag ("entry level contract") über drei Jahre unterschrieben hat. Reichel sieht allerdings noch Verbesserungsbedarf: "Ich muss stärker werden und ein paar Kilo zunehmen." Die Liga sei viel härter und das Spielfeld kleiner, darauf müsse man sich vorbereiten.

Die vergangene WM im lettischen Riga bewertet Reichel positiv. "Es war eine große Erfahrung für mich und ein großes Turnier für Deutschland", sagte Reichel, der bei der WM in neun Einsätzen auf sechs Scorerpunkte (zwei Tore, vier Assists) kam. Deutschland war bis ins Halbfinale vorgestoßen.

Der ehemalige Spieler der Eisbären Berlin blickt daher zuversichtlich in die Zukunft des deutschen Eishockeys. "Es ist schön zu sehen, dass Deutschland über die vergangenen Jahre immer besser geworden ist", sagte der Stürmer.

Reichel war von Chicago im NHL-Draft 2020 an Position 17 ausgewählt worden, spielte aber in der abgelaufenen Saison noch für die Eisbären in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). In insgesamt 89 DEL-Partien verbuchte der Linksschütze 24 Treffer sowie 32 Torvorlagen.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien