Bauer stattet sonst zahlreiche NHL-Stars aus - Bildquelle: GETTY AFPSIDTimothy T LudwigBauer stattet sonst zahlreiche NHL-Stars aus © GETTY AFPSIDTimothy T Ludwig

München - Der kanadische Eishockey-Ausrüster Bauer stellt seine Produktion in der Coronakrise um und fertigt statt Helmen, Schlägern und Schlittschuhen Schutzmasken für medizinisches Personal an. "Im Moment spielen wir alle im gleichen Team", teilte das Unternehmen bei Twitter mit.

Ab nächster Woche sollen die Masken ausgeliefert werden, Bauer lagen bis Mittwoch laut Geschäftsführer Ed Kinnaly bereits 100.000 Bestellungen aus kanadischen Krankenhäusern vor. Die durchsichtigen Schilde gehen über das ganze Gesicht und schützen Nase und Mund.

Jedes Stück soll inklusive Versand drei Dollar kosten. Die Firma, die zahlreiche Stars aus der nordamerikanischen Profiliga NHL ausrüstet, will mit der Aktion keinen Profit machen. 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien