Erich Kühnhackl (r.) sieht Sohn Tom (l.) vorne - Bildquelle: GETTYAFPSIDErich Kühnhackl (r.) sieht Sohn Tom (l.) vorne © GETTYAFPSID

Landshut - Eishockey-Idol Erich Kühnhackl hat seinen Sohn Tom nach dessen zweiten Stanley-Cup-Triumph mit den Pittsburgh Penguins geadelt. "Tom ist jetzt der erfolgreichere Spieler von uns beiden, das ist doch keine Frage", sagte der 211-malige Nationalspieler und Olympia-Dritte von 1976 dem SID: "Er hat jetzt schon zweimal den wichtigsten Eishockey-Pokal gewonnen."

Kühnhackl junior hatte in der Nacht zu Montag mit Pittsburgh den Titel in der NHL durch ein 2:0 im sechsten Finalspiel gegen Außenseiter Nashville Predators erfolgreich verteidigt. Kühnhackl war jedoch in der gesamten Finalserie nicht zum Einsatz gekommen. 

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien