Matchwinner in der Verlängerung: Leon Draisaitl - Bildquelle: AFPGETTYSIDBRUCE BENNETTMatchwinner in der Verlängerung: Leon Draisaitl © AFPGETTYSIDBRUCE BENNETT

Edmonton - Eishockey-Star Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers mit zwei Toren in der nordamerikanischen Profiliga NHL zurück in die Erfolgsspur geführt. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie feierte der 23-Jährige ein 4:3 nach Verlängerung gegen die Washington Capitals mit Starstürmer Alexander Owetschkin. Dabei holten die Kanadier einen Zwei-Tore-Rückstand auf und gewannen dank eines Draisaitl-Treffers in der Overtime. 

"Das ist ein großer Sieg für uns. Wir haben ein sehr gutes Team geschlagen, ich bin stolz auf die Jungs", sagte der deutsche Nationalspieler, der mit seinen Treffern maßgeblich am achten Saisonsieg der Oilers beteiligt war. Sturmpartner Connor McDavid ergänzte: "Wir haben im dritten Drittel hart gekämpft. Ein Lob an das Team."

Durch ihre Treffer im Schlussdrittel brachten Draisaitl (45.) und McDavid (59.) ihr Team beim Stand von 1:3 zurück ins Spiel, in der Verlängerung machte der Kölner, der bereits beim 1:0 durch Darnell Nurse (14.) beteiligt war, mit seinem achten Saisontreffer den Sieg perfekt. Für Washington hatten zuvor Jakub Vrana (26.) und Owetschkin per Doppelpack getroffen (27./34.).

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020