Zweite Saisonniederlage für Leon Draisaitl - Bildquelle: AFP/Getty Images/SID/ETHAN MILLERZweite Saisonniederlage für Leon Draisaitl © AFP/Getty Images/SID/ETHAN MILLER

Berlin (SID) - Starspieler Leon Draisaitl hat gegen seinen Nationalmannschaftskollegen Moritz Seider in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL verloren. Nach zahlreichen Gala-Vorstellungen in den letzten Wochen gelang Deutschlands Sportler des Jahres beim 2:4 seiner Edmonton Oilers gegen Seider und die Detroit Red Wings kein Treffer. Für Tabellenführer Edmonton war es die zweite Niederlage im elften Spiel der Western Conference.

Der 20-jährige Seider sorgte mit seinem Treffer in der letzten Minute für die Entscheidung. Die Oilers hatten zuvor ihren Torhüter aus dem Spiel genommen, um mit einem zusätzlichen Feldspieler den Ausgleich zu erzwingen. Die Red Wings feierten ihren dritten Erfolg in Serie, der elfmalige Stanley-Cup-Sieger steht im Osten auf Rang fünf.

Draisaitl (26), der am Montag (Ortszeit) zum dritten Mal als Spieler der Woche ausgezeichnet worden war, führt die Scorerwertung der NHL gemeinsam mit seinem Teamkollegen Connor McDavid mit 23 Punkten (10 Tore, 13 Assists) an.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien