Greiss steht 14:45 Minuten auf dem Eis - Bildquelle: AFPGETTY SIDBRUCE BENNETTGreiss steht 14:45 Minuten auf dem Eis © AFPGETTY SIDBRUCE BENNETT

New York (SID) - Torhüter Thomas Greiss und Stürmer Tom Kühnhackl haben mit den New York Islanders in der Eishockey-Profiliga NHL den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Der viermalige Stanley-Cup-Sieger gewann das Stadtduell gegen die New York Rangers mit 7:5 und feierte damit den zehnten Sieg im 18. Spiel.

Der zweimalige NHL-Champion Kühnhackl (26), der beim 5:2 über die Vancouver Canucks zuletzt mit zwei Treffern in einem Spiel auf sich aufmerksam gemacht hatte, erhielt 14:45 Minuten Eiszeit, war aber an keinem der sieben Treffer seines Teams beteiligt. Greiss (32) stand über die gesamte Spielzeit zwischen den Pfosten. Für den Keeper waren es die Saison-Gegentore 18 bis 22. 

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020