Dominik Kahun hat Play-offs-im Visier - Bildquelle: AFPGETTYSIDJustin BerlDominik Kahun hat Play-offs-im Visier © AFPGETTYSIDJustin Berl

Detroit - Nationalstürmer Dominik Kahun hat mit den Chicago Blackhawks die Play-offs in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL wieder im Visier. Auch ohne Scorerpunkt des 23-Jährigen gewann der sechsmalige Stanley-Cup-Gewinner 5:4 beim elfmaligen Meister Detroit Red Wings. Nach dem zweiten Sieg in Folge liegt Chicago im Westen auf Platz neun und ist punktgleich mit den Colorado Avalanche auf Rang acht.

Colorado feierte einen 7:1-Kantersieg gegen die Winnipeg Jets, der deutsche Torhüter Philipp Grubauer kam dabei nicht zum Einsatz.

Thomas Greiss stand dagegen bei den New York Islanders zwischen den Pfosten, das 2:4 bei den Calgary Flames konnte der deutsche Goalie aber trotz 28 abgewehrter Schüsse nicht verhindern. Sein Teamkollege Tom Kühnhackl blieb ohne Scorerpunkt. Trotz der Niederlage liegt New York im Osten auf Platz vier.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020