Die Canadiens beendeten ihre Durststrecke - Bildquelle: AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDVAUGHN RIDLEYDie Canadiens beendeten ihre Durststrecke © AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDVAUGHN RIDLEY

Montreal - Die Montreal Canadiens sind in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL nach 28 Jahren wieder in die Finalspiele um den Stanley Cup eingezogen. Der Rekordmeister besiegte die Vegas Golden Knights im sechsten Halbfinale mit 3:2 nach Verlängerung und entschied die Best-of-seven-Serie mit 4:2 für sich. 

Artturi Lehkonen erzielte nach 1:39 Minuten in der Overtime den Siegtreffer für die Habs, die 1993 ihren bislang letzten von 24 Stanley Cups gewannen - es war auch die bis dato letzte NHL-Meisterschaft für einen Klub aus dem Eishockey-Mutterland Kanada. "Das ist ein ziemlich gutes Gefühl", sagte Lehkonen: "Wir haben versucht, nicht nach vorne zu schauen. Es ist ein großer Sieg für uns. Wir haben noch vier weitere vor uns."

Der Gegner in der Finalserie wird noch ermittelt, zwischen Titelverteidiger Tampa Bay Lightning und den New York Islanders kommt es am Freitagabend (Ortszeit) zum entscheidenden siebten Spiel.

Mehr zur NHL erfahrt ihr bei Locker Room - das ran US-Sport Magazin mit Icke und Max immer samstags ab 0 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien