Auftaktsieg für Nico Sturm und Minnesota - Bildquelle: GETTY AFPSIDETHAN MILLERAuftaktsieg für Nico Sturm und Minnesota © GETTY AFPSIDETHAN MILLER

Köln - Nationalspieler Nico Sturm ist mit Minnesota Wild erfolgreich in die Playoffs der Eishockey-Profiliga NHL gestartet. Im ersten Achtelfinalspiel gewann das Team aus Saint Paul mit 1:0 nach Verlängerung bei den Vegas Golden Knights und führt in der Best-of-seven-Serie 1:0. Joel Eriksson traf zum Sieg (64.).

Sturm (26), der das dritte Playoff-Spiel seiner NHL-Karriere bestritt, blieb in 10:51 Minuten Einsatzzeit ohne Scorerpunkt. Spiel zwei findet am Dienstag (Ortszeit) erneut in Las Vegas statt.

Kutscherow mit gelungenem Comeback

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning setzte sich zum Auftakt mit 5:4 bei den Florida Panthers durch. Stürmer Nikita Kutscherow traf in seinem ersten Saisonspiel nach einer Hüftoperation doppelt für die siegreichen Bolts. Für das 4:4 (53.) und die Entscheidung sorgte Brayden Point (59.).

Du willst die wichtigsten US-Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien