Lean Bergmann gewann mit den Sharks gegen Minnesota - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDEZRA SHAWLean Bergmann gewann mit den Sharks gegen Minnesota © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDEZRA SHAW

San Jose - Rookie Lean Bergmann hat mit den San Jose Sharks ein torreiches Duell in der NHL gewonnen. Das Team aus Kalifornien setzte sich mit 6:5 gegen Minnesota Wild durch. Der Sauerländer Bergmann, der Anfang Oktober in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga debütiert hatte, kam knapp acht Minuten zum Einsatz.

Ebenfalls ohne eigenen Scorerpunkt feierte Dominik Kahun einen 4:3-Erfolg seiner Pittsburgh Penguins bei den New York Islanders, die ohne die deutschen Profis Thomas Greiss und Tom Kühnhackl die erste Niederlage nach zehn Siegen kassierten.

Tobias Rieder und die Calgary Flames verbuchten beim 5:2 gegen die New Jersey Devils ihren zehnten Saisonerfolg und ordneten sich in der Western Conference auf Rang drei hinter den spielfreien Edmonton Oilers um Starspieler Leon Draisaitl ein.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020