22. Assist: Moritz Seider - Bildquelle: AFP/GETTYIMAGES /SID/GREGORY SHAMUS22. Assist: Moritz Seider © AFP/GETTYIMAGES /SID/GREGORY SHAMUS

Köln (SID) - Der deutsche Eishockey-Profi Moritz Seider hat mit den Detroit Red Wings in der nordamerikanischen Profiliga den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Der Verteidiger bereitete beim 3:2-Erfolg nach Verlängerung bei den Buffalo Sabres das zwischenzeitliche 2:1 vor.

Für Seider war es bereits die 22. Torvorlage in dieser Saison, kein Rookie legte bislang mehr Treffer als der 20-Jährige auf. Seider zählt aktuell neben seinem Teamkollegen Lucas Raymond und Trevor Zegras von den Anaheim Ducks zu den Favoriten für die Auszeichnung als bester NHL-Neuling.

Ebenfalls erfolgreich war Philipp Grubauer mit den Seattle Kraken. Der Nationaltorhüter wehrte beim 3:2-Sieg nach Penaltyschießen gegen die Chicago Blackhawks 25 der 27 Schüsse auf sein Tor ab. Seattle bleibt dennoch weiterhin auf dem letzten Platz der Pacific Division.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien