Positive Nachrichten von den Pittsburgh Penguins - Bildquelle: GETTY AFPSIDJAMIE SQUIREPositive Nachrichten von den Pittsburgh Penguins © GETTY AFPSIDJAMIE SQUIRE

Köln - Ein positiv auf den Coronavirus getesteter Spieler der Pittsburgh Penguins aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ist genesen. Nach Angaben der Penguins fühle sich der Spieler, dessen Name nicht veröffentlicht wurde "gut". Personen, die vor der Diagnose in engem Kontakt mit ihm standen, wurden benachrichtigt. 

"Der Spieler befindet sich nicht in Pittsburgh und war seit dem Auftreten der ersten Symptome zu Hause in Isolation", teilte das Team weiter mit.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien