Geht an die Carolina Hurricanes: Dominik Bokk - Bildquelle: GETTY AFPTOM PENNINGTONGeht an die Carolina Hurricanes: Dominik Bokk © GETTY AFPTOM PENNINGTON

Köln - Stanley-Cup-Sieger St. Louis Blues hat den deutschen Eishockey-Nationalspieler Dominik Bokk (19) in der nordamerikanischen Profiliga NHL an die Carolina Hurricanes abgegeben. Der Stürmer, der derzeit in Schweden für den Erstligisten Rögle BK spielt, ging im Rahmen eines Tauschgeschäfts an die Franchise aus Raleigh/North Carolina.

2018 im NLF-Draft gepickt

"Dominik war ein Erstrunden-Draftpick und hat eine echte Chance, auf NHL-Level zu bestehen", sagte Don Waddell, General Manager der Hurricanes. Der gebürtige Schweinfurter Bokk war im NHL-Draft 2018 von St. Louis an Position 25 ausgewählt worden und erhielt bei den Blues einen Zwei-Wege-Vertrag über drei Jahre. Bislang kam Bokk nicht in der NHL zum Einsatz. 

Neben Bokk ging Joel Edmundson (Verteidigung) an die Hurricanes, St. Louis bekommt dafür den dreimaligen Allstar Justin Faulk (Verteidigung). Dazu tauschten die Klubs Draftpicks. 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020