Volleyball-Bundesliga der Frauen will expandieren - Bildquelle: Conny KurthConny KurthConny KurthVolleyball-Bundesliga der Frauen will expandieren © Conny KurthConny KurthConny Kurth

Berlin (SID) - Die Volleyball-Bundesliga der Frauen will expandieren. Nach den Plänen der bisherigen elf Vereine soll das Oberhaus schon zur kommenden Saison auf 14 Mannschaften aufgestockt werden. Mittelfristiges Ziel ist eine Sollstärke von 16 Teams. Als übergeordnete Vision ist laut einer Mitteilung der Liga angestrebt, "eine der drei Top-Ligen in Europa zu werden".

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien