Ronda Rousey macht eine Babypause. - Bildquelle: imago/MediaPunchRonda Rousey macht eine Babypause. © imago/MediaPunch

München – Wenn sich Sportstars zu ihrer Zukunft äußern, kann es passieren, dass hinterher weniger klar ist als vorher. Ronda Rouseys Vertrag in der Wrestling-Liga WWE läuft noch bis 2021. 

Heißt: Sie hat zwar "Impregnation vacation" (Schwängerungsurlaub) mit Ehemann Travis Browne angekündigt. UFC-Kämpfer Browne und Rousey sind seit 2015 ein Paar und seit 2017 verheiratet.

OP an der Hand

Außerdem hatte sie sich einer Operation an der Hand unterzogen, nachdem sie sich bei ihrer Niederlage am 7. April im WrestleMania-Hauptkampfgegen Beck Lynch einen Knöchel gebrochen hatte. 

Es gab aber eigentlich keine Zweifel, dass es ein Comeback geben würde. Eigentlich.

 

Doch in einem auf Instagram veröffentlichten Video äußerte sie sich noch einaml näher zu ihren Plänen. Und warf dabei Fragen auf.

"Wir wollen zunächst ein Baby haben", bestätigte sie ihre Familienpläne und die WWE-Pause. Doch ob sie danach zurückkommt, ist offen. 

"Ich weiß nicht wie es ist, ein Baby zu haben. Ich könnte dieses wunderschöne Kind anschauen und denken: 'Scheiß auf alles, ich kümmere mich um nichts anderes mehr als dieses Baby'. Und ihr werdet mich nie wiedersehen."

Oder aber, Variante zwei: "Ich könnte wie meine Mutter sein, die trainiert hat, als sie im achten Monat schwanger war, und die US Open gewonnen hat, sechs Wochen nach der Geburt, was unglaublich war. Ich glaube aber nicht, dass ich das versuchen und nach ihrem Level streben werde."

Ihre Mutter AnnMaria DeMars war in den 80er Jahren eine erfolgreiche Judoka, sie war zudem 1984 die erste US-Amerikanerin, die einen WM-Titel im Judo gewinnen konnte.

Rousey stellt klar: "Man weiß nie. Ich will keine Versprechen abgeben, was die Zukunft betrifft, wenn ich nicht weiß, wie ich mich fühlen werde." 

Erlebe Kampfsport rund um die Uhr - jetzt auf ranFIGHTING.de

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien