Ronda Rousey darf ihren RAW-Titel bei WrestleMania35 im Hauptkampf verteidig... - Bildquelle: imagoRonda Rousey darf ihren RAW-Titel bei WrestleMania35 im Hauptkampf verteidigen © imago

München/New York - Bei WrestleMania35 wird in diesem Jahr Geschichte geschrieben. Erstmals wird ein Frauenkampf das Main Event beim Saisonhöhepunkt der Wrestling-Liga sein. Das hat die WWE bereits offiziell bestätigt. In diesem Match werden Becky Lynch und Charlotte Flair mit Ronda Rousey um ihren RAW-Damentitel kämpfen. Der Headliner findet am 7. April im MetLife Stadium in East Rutherford bei New York statt. Rund 80.000 Zuschauer werden dort erwartet.

Für die Frauen der Wrestling-Liga ist dies ein großer Schritt. Der Kampf gilt als Zeichen der Gleichstellung von Frauen und Männern im WWE-Roster. Zuletzt wurde bereits der Titel bei den Damen vom viel belächelten "Divas Title" in den seriöseren "Women Title" umbenannt.

Zudem wurde den Frauen in den wöchentlichen und monatlichen Shows mehr Raum gegeben ("WWE RAW" wöchentlich mittwochs auf ProSieben MAXX, "WWE SMACKDOWN" wöchentlich donnerstags auf ProSieben MAXX).

Im Vorfeld von WrestleMania 35 schnüren ProSieben MAXX und ran.de das große WWE-Paket.

Wrestling: Die nächsten Sendetermine auf ProSiebenMAXX 

Donnerstag, 4. April ab 22:00 Uhr: RAW
Freitag, 5. April ab 20:15 Uhr: WWE Germany Tryout
Freitag, 5. April ab 22:05 Uhr: Smackdown
Sonntag, 7. April ab 22:00 Uhr: WrestleMania’s Greatest Moments
Sonntag, 7. April ab 22:55 Uhr: WWE 24: WrestleMania 34 New Orleans

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!