WrestleMania 36 findet dieses Jahr zweitägig statt: Am 4. und 5. April.WrestleMania 36 findet dieses Jahr zweitägig statt: Am 4. und 5. April. ©

+++ 6. April, 04:30 Uhr +++

Das war's! Die eigenartigste WrestleMania EVER ist Geschichte. Zwei Tage. Keine Zuschauer und mit dem Boneyard und dem Firefly Fun House Match auch durchaus kurios. Strowman und McIntyre sind die beiden neuen großen Champions. Wie oft wir sie in naher Zukunft im TV sehen werden, ist aber noch fraglich. Die WWE kann in Florida wegen des Coronavirus' in den kommenden Wochen keine Matches aufzeichnen. Lebt nun vorerst aus der Konserve. Wie es weiter geht? Komplett offen.

Wir bedanken und jedenfalls fürs Mitlesen. Es war uns ein Fest. Bleibt gesund. Gute Nacht.

+++ 6. April, 04:27 Uhr +++

Die "gute" Nachricht. Mit Strowman und McIntyre hat die WWE jetzt wenigstens wieder zwei "Fighting Champions".

+++ 6. April, 04:24 Uhr +++

F5 Nummer vier wird gekontert. Mit insgesamt drei Claymores. Das reicht dann auch! McIntyre ist neuer WWE Champion.

+++ 6. April, 04:23 Uhr +++

F5 Nummer drei. Reicht immer noch nicht. Lesnar sieht schockiert aus. Heyman fordert F5 Nummer vier.

+++ 6. April, 04:22 Uhr +++

Der erste F5 gegen McIntyre. Der Count geht aber nur bis eins. Im Anschluss: Der zweite F5. Der Count? Bis zwei dieses Mal.

+++ 6. April, 04:21 Uhr +++

Hui, Lesnar legt los wie die Feuerwehr, aber McIntyre bringt direkt die Claymore durch. Danach beginnt aber auch schon der Trip nach Suplex City.

+++ 6. April, 04:14 Uhr +++

Das war drüber. Komplett drüber. Aber auch nicht schlecht. Nur anders. Hatte mit einem Wrestling-Match nichts am Hut. Man musste sich darauf einlassen. Dann war das auch unterhaltsam. 

Ein Match steht noch aus: Lesnar vs. McIntyre!

+++ 6. April, 04:12 Uhr +++

Und das ging dann fix. Sister Abigail, Mandible Claw. Das Cover vom Fiend wird von Ringrichter Bray Wyatt durchgezählt. Ende. Verstörend. 

Ich will Titus O'Neil zitieren: I don't know, what i just saw.

+++ 6. April, 04:10 Uhr +++

Super schwierig euch das zu erklären, aber Wyatt war gerade ein früherer Eric Bischoff. Ja keine Ahnung. Muss man selbst sehen. Jedenfalls schlägt Cena jetzt auf Wyatt ein. Oder war das gar nicht Wyatt, sondern nur eine Puppe?+

Egal! Der Fiend ist jetzt da. Wir nähern uns wohl dem Höhepunkt.

+++ 6. April, 04:09 Uhr +++

Bray jetzt mit seinem alten Gimmick unterwegs. Kurz nachdem Cena den ersten Schlag kassierte. Alte Videosequenzen werden eingespielt. 

+++ 6. April, 04:05 Uhr +++

Gekämpft wurde übrigens bislang noch nicht.

+++ 6. April, 04:04 Uhr +++

John Cena ist jetzt der Doctor of Thuganomics. Das findet Bray Wyatt witzig. Und ich habe langsam das Gefühl, mein Therapeut wird die Erzählungen über dieses Match lieben. 

+++ 6. April, 04:02 Uhr +++

Jetzt ist Bray Wyatt Hulk Hogan. Und Cena sein Tag Team Partner? Ja ach was weiß ich. Es ist soooooo wirr.

+++ 6. April, 04:00 Uhr +++

Nun hat Cena, warum auch immer, sein ganz früheres Ring-Outfit an. Weil Bray Wyatt es so will. Keiner seiner Schläge trifft. Die begleitende Musik erinnert an Ups, die Pannenshow. Wir verstehen hier nur Bahnhof. 

+++ 6. April, 03:59 Uhr +++

Los geht's. Es sieht sehr sehr trashig aus. Das wird super. Cena ist im Firefly Fun House. Muss mit allerlei eigenartigen Puppen klar kommen. Versteht genau so wenig wie wir. Super! Liebe es!

03:53 Uhr +++

Es folgt ein Firefly Fun House Match zwischen dem Fiend und John Cena. Und wenn ihr nicht wisst, was das ist, steht ihr nicht alleine da. Das weiß keiner so wirklich. Aber wir erwarten eine Trash-Performance vom Feinsten. 

+++ 6. April, 03:48 Uhr +++

Oha! Obwohl Bayley (mehr oder weniger unfreiwillig) an ihrem Ausscheiden schuld ist, kehrt Banks zurück. Verpasst Evans den Backstabber und sorgt damit für Bayleys Titelverteidigung. Das kam anders als erwartet. Sehr gut.

+++ 6. April, 03:42 Uhr +++

Zwei missglückte Aktionen von Bayley. Banks kassiert zweimal. Evans bringt das Cover durch. Da waren es nur noch zwei.

+++ 6. April, 03:39 Uhr +++

Da waren es nur noch drei! Banks Statement gegen Naomi. Es sieht alles nach einem Banks gegen Bayley Finale aus.

+++ 6. April, 03:35 Uhr +++

Die erste Elimination in diesem Match. Tamina kassiert zahlreiche Spezialaktionen und muss sich dann dem Cover von vier Frauen ergeben.

+++ 6. April, 03:30 Uhr +++

Noch verstehen sich Bayley und Banks in diesem Match. Noch!

+++ 6. April, 03:22 Uhr +++

Gronk hat übrigens mittlerweile einen Abgang gemacht. Es scheint, als sei Titus O'Neil der neue Host.

Next Up: Das SmackDown Women's Championship Fatal Five Way Match.

+++ 6. April, 03:17 Uhr +++

Kurz. Schnell. Actionreich. Aber unterhaltsam. Die Street Profits verteidigen ihre Titel. Das kommt bei Theory, Garza und Zelina Vega gar nicht gut an. Die prügeln im Anschluss auf Montez Ford und Angelo Dawkins ein. Doch die bekommen Hilfe: NXT-Wrestlerin Bianca Belair taucht auf, verpasst Vega eine Abreibung und lenkt damit Theory und Garza lange genug ab. 

+++ 6. April, 03:13 Uhr +++

Die Street Profits sind nach wie vor mächtig hyped. Werfen wir aber doch noch einmal einen Blick auf Gronk:

+++ 6. April, 03:09 Uhr +++

Es folgt das RAW Tag Team Championship Match: Street Profits vs. Theory und Garza.

+++ 6. April, 03:07 Uhr +++

DA IST ES! Wie vermutet. Rob Gronkowski ist neuer 24/7 Champion. Der WrestleMania-Host springt von seinem Podest auf "Kumpel" Mojo und sämtliche Verfolger. Das Cover. Der Titel. HURZ!

+++ 6. April, 03:03 Uhr +++

Das war wirklich intensiv. Und Edge kann einfach noch immer Emotionen übermitteln wie kein anderer. Großer Respekt vor diesem Comeback.

+++ 6. April, 03:02 Uhr +++

Und Aus! Beide gehen weit über ihre Grenzen hinaus. Das Match endet Story-mäßig stark. Ein gezielter Stuhlschlag des sehr emotionalen Edges gegen Ortons Kopf. Ende. Aus. Was für ein Comeback-Match des Rated R Superstars. 

+++ 6. April, 02:58 Uhr +++

Jetzt kommen Stühle zum Einsatz. Und NATÜRLICH bekommt Edge sie zuerst ab.

+++ 6. April, 02:56 Uhr +++

Und die nächsten irrwitzigen Aktionen. Erst ein Spear, dann ein RKO. Beides jeweils auf ... ja, auf was eigentlich? Irgendwas im Backstage Bereich. Deko oder so. Es geht aber übrigens weiter. Beide wieder auf den Beinen.

+++ 6. April, 02:52 Uhr +++

DDT auf der Ladefläche eines Pickup-Trucks. Edge muss hier mächtig einstecken. Und das seit nunmehr knapp 30 Minuten.

+++ 6. April, 02:50 Uhr +++

... aber nur bis 8. Weiter geht's.

+++ 6. April, 02:49 Uhr +++

Irrer Ellbow Drop von Edge gegen Orton. Durch einen Tisch. Das hat gescheppert. Der Referee zählt ...

+++ 6. April, 02:44 Uhr +++

Hass ist so ein starkes Wort. Hier trifft es perfekt zu. Beide schenken sich nichts!

+++ 6. April, 02:41 Uhr +++

Haha, schöne Szene. Orton erwischt Edge so heftig, dass der in den Kameramann kracht. Der geht K.O. und filmt auf dem Boden liegend erstmal seine Füße.

+++ 6. April, 02:39 Uhr +++

Wir lernen hier langsam jegliche Räume des WWE Performance Centers kennen. Edge wird immer wieder angezählt. Hält sich aber eigentlich ganz wacker bislang.

+++ 6. April, 02:32 Uhr +++

Mittlerweile hat auch Edge ins Match gefunden. Beide prügeln sich aktuell doch die Trainingsräume des WWE Performance Centers.

+++ 6. April, 02:25 Uhr +++

Edge vs. Orton beginnt mit einem RKO! Die Viper hat sich als Kameramann verkleidet, von hinten angeschlichen und Edge überrascht. Und das noch vor Match-Start. Als es dann endlich los geht: Der nächste RKO! Edge kommt nur Sekunden vor dem Ten-Count wieder auf die Beine.

+++ 6. April, 02:23 Uhr +++

Edge vs. Orton in einem Last Man Standing Match ist als nächstes dran. Niemals kommt das an Otis ran, aber hey. Geben wir ihm eine Chance.

+++ 6. April, 02:19 Uhr +++

Hach ja. Otis bekommt seinen WrestleMania-Moment. Bin immer noch ganz hin und weg.

+++ 6. April, 02:14 Uhr +++

YES! YES! YES! Mandy Rose kommt zum Ring. Verpasst Deville eine Ohrfeige, verpasst Ziggler eine zwischen die Beine (YES! YES! YES!) und sorgt damit für den Sieg von Otis.

Und am Besten: Im Anschluss gibt es den Kuss für Otis. Hach ja, das muss Liebe sein.

+++ 6. April, 02:11 Uhr +++

Ist das unfair! Deville lenkt den Referee ab und Ziggler tritt Otis zwischen die Beine. 

+++ 6. April, 02:08 Uhr +++

Mandy Rose bislang übrigens noch nicht am Ring. Genau so wenig wie der verletzte Tucker. Otis und Ziggler geben es sich derweil gut. Aber Otis wird das schon reißen. Hoffentlich!

+++ 6. April, 02:05 Uhr +++

OTIS, OTIS, OTIS, OTIS ...

+++ 6. April, 02:04 Uhr +++

BUUUUUUH ... Ziggler kommt zum Ring. Mit Sonya Deville. BUUUUUUH!

+++ 6. April, 02:03 Uhr +++

OH BOY, OH BOY, OH BOY. Es ist soweit: OTIS vs. ZIGGLER. Ich bin so aufgeregt.

+++ 6. April, 01:59 Uhr +++

Aussage von Gronk: "by end of the tonight (ja, das hat er wirklich so gesagt. Ja, ich weiß, dass das aufgezeichnet ist. Nein, es wurde nicht mit korrekter Ausdrucksform neu gedreht.) ... i'll be 24/7 Champion."

+++ 6. April, 01:55 Uhr +++

Oha! Da hat Lana Bobby den Sieg gekostet. Der hatte Black schon in guter Position auf den Schultern. Die schöne Russin forderte von außerhalb des Ringes allerdings den Spear. Um seine große Liebe glücklich zu machen, setzte Lashley dieses Vorhaben in die Tat um. Zumindest fast. Black kontert mit dem Black Mass. 3-Count. Ende! Black gewinnt.

+++ 6. April, 01:52 Uhr +++

Huscha, das hat gescheppert. Black kontert Lashleys Spear mit einem satten Tritt. Da flogen Körperteile kurz wild durch die Gegend. 

+++ 6. April, 01:51 Uhr +++

Bisher übrigens alles offen hier. Viele Aktionen für beide. Noch zeichnet sich hier nichts ab ...

+++ 6. April, 01:49 Uhr +++

Lana klatscht außerhalb des Ringes fleißig für ihren Bobby. Rusev würde sich im Grabe umdrehen. Allerdings hat ja nicht er gestern gegen den Undertaker gekämpft ...

+++ 6. April, 01:47 Uhr +++

Wie gesagt: Schönes Outfit! ;-)

+++ 6. April, 01:44 Uhr +++

Oh, schön. Mit dem Niederländer Aleister Black geht es weiter. Sein Gegner: Bobby Lashley. Schönes Intro, schönes Outfit. Gleich mehr dazu.

+++ 6. April, 01:40 Uhr +++

Am 11. Februar 2015 verlor Charlotte ihren NXT Women's Titel an Sasha Banks. Nun ist sie wieder Champion.

+++ 6. April, 01:37 Uhr +++

Vom Figure Four in den Figure Eight. Und das gegen Ripleys angeschlagenes Knie. Das ist zu viel. Ripley konnte zwar noch aus einem Spear rauskicken. Der Submission Move ist dann aber zu viel. Neuer NXT Women's Champion: Charlotte Flair. Das wir das nochmal sagen dürfen.

+++ 6. April, 01:30 Uhr +++

Ein wirklich guter Auftakt ist das bislang. Schön erzählt. Ripleys Knie macht ihr immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Und Flair hört nicht auf, es zu bearbeiten. 

+++ 6. April, 01:26 Uhr +++

Sehr intensives Match bislang. Die beiden mögen sich nicht. Das können wir nachvollziehen. Und das bringen sie auch gut rüber. Charlotte geht fast ausschließlich auf Ripleys Knie. Der Ringrichter will schon abbrechen. Ripley will weiterkämpfen. Ist ja schließlich WrestleMania.

+++ 6. April, 01:23 Uhr +++

Ich kann mir nicht helfen, aber das neue Ripley-Outfit sieht aus als hätte sie es sich von Andrade ausgeliehen. Der musste WrestleMania ja relativ kurzfristig absagen. Zufall? I doubt it!

+++ 6. April, 01:19 Uhr +++

Hui, früh der Riptide von Ripley gegen Charlotte. Natürlich noch nicht das Ende, aber das war ein erstes Statement. 

+++ 6. April, 01:14 Uhr +++

Ripley heue in neuem Look. Blau-Weiß statt dem gewohnten Nieten-Schwarz. Das verwirrt mich fast schon mehr als das Boneyard Match gestern.

+++ 6. April, 01:10 Uhr +++

Kurze Ansprache vom ehemaligen Patriots-Profi und dann geht es auch schon los. Mit einem Brett! Rhea Ripley vs. Charlotte. GEILER AUFTAKT! Sehr geiler sogar.

+++ 6. April, 01:09 Uhr +++

Den Auftakt macht ... ... ... Gronk! Wer auch sonst.  

+++ 6. April, 01:03 Uhr +++

ES GEHT LOS! Erst mit einer erneuten Ansprache von Stephanie McMahon (die uns sehr bekannt vorkommt) ... dann mit dem (fast?) gleichen Trailer wie gestern. History repeats itself - oder so.

+++ 6. April, 00:59 Uhr +++

Nach der letzten Twitter-Umfrage von uns, glauben übrigens 63,2 Prozent von Euch, dass sich Gronk heute einen Titel sichern wird. 

+++ 6. April, 00:56 Uhr +++

Wisst ihr noch, als es früher mal 2-3 Matches in der Kickoff-Show gab? Das waren noch Zeiten ...

+++ 6. April, 00:52 Uhr +++

Wer wird hier gleich den Auftakt machen? Wieder die Frauen? Aleister Black? Oder gleich ein Wahnsinns-Brett zum Auftakt: Edge vs. Orton? 

+++ 6. April, 00:45 Uhr +++

In knapp 15 Minuten beginnt die "richtige" WrestleMania-Show. DIE Szene der bisherigen WrestleMania? Ganz klar:

+++ 6. April, 00:38 Uhr +++

Uuuuuund das war's. Einroller Morgen, gekontert von Natalya. Einroller Natalya, gekontert von Morgan. Einroller Morgan, 1, 2, 3. Dingeling. Morgan gewinnt. Ganz nett.

+++ 6. April, 00:36 Uhr +++

Natalya lässt Liv Morgan ein bisschen leiden. Dann gibt's ein wenig hin und her Geplänkel ... das Match läuft jedenfalls jetzt schon länger als das gestrige zwischen Gulak und Cesaro ...

+++ 6. April, 00:30 Uhr +++

Oha! Man muss nur meckern. Los geht die erste In-Ring-Action. Natalya vs. Liv Morgan. Eine beinahe lange aufgebaute große Storyline. Beinahe. 

+++ 6. April, 00:29 Uhr +++

30 Minuten sind gleich rum, ein Match erwarten wir immer noch sehnsüchtig. Aber laut der Prognose (00:38 - 00:43 Uhr) müsste es ja demnächst so weit sein ...

+++ 6. April, 00:24 Uhr +++

Die Street Profits sind derweil übrigens schon ordentlich hyped. Wenn es auch nur annähernd an das SmackDown Tag Team Match von gestern ran kommt, können wir uns glücklich schätzen. 

+++ 6. April, 00:22 Uhr +++

Wenn mir jemand vor ein paar Wochen gesagt hätte: "Hey, das Boneyard Match bei WrestleMania war schon geil, aber warte erst mal das Firefly Fun House Match ab ..." hätte ich vermutlich mit: "Häääää?" geantwortet. Und trotzdem: Nach Otis vs. Ziggler vermutlich das Match, auf das ich mich am meisten freue. 

+++ 6. April, 00:16 Uhr +++

Was hat Corey Graves da eigentlich heute an? Hat er sich das von Pat McAfee geliehen?

+++ 6. April, 00:09 Uhr +++

Wollen wir Wetten abschließen, wann dieses eine Kickoff-Show-Match laufen wird? Wir tippen ja auf 00:38 - 00:43 Uhr. Und ihr so. Wer mittwittern will: #MAXXMania

+++ 6. April, 00:05 Uhr +++

Ein WrestleMania-Titelsong von The Weekend. Darauf komm ich immer noch nicht so ganz klar. 50 Shades of WWE. Klingt fast nach einer neuen Match-Art. Aber wir wollen die WWE hier nicht auf irgendwelche Ideen bringen ...

+++ 6. April, 00:01 Uhr +++

Euch allen einen frohen 6. April.

+++ 5. April, 23:57 Uhr +++

So, jetzt macht jeder noch einmal Lulu und dann geht's hier auch schon direkt los.

+++ 5. April, 23:51 Uhr +++

Noch knapp 10 Minuten bis zur sogenannten Kickoff-Show. Die war gestern schon mega ... also ... irgendwie ... da. Sie war da.

+++ 5. April, 23:46 Uhr +++

Was macht Jinder Mahal eigentlich aktuell so? Frage für einen Freund.

+++ 5. April, 23:42 Uhr +++

Wie bereits kurz angesprochen: In der Kickoff-Show gibt es heute Liv Morgan gegen Natalya. Auf einer Skala von 10 bis Arte-Nachtprogramm. Wie interessant findet ihr das? 

+++ 5. April, 23:36 Uhr +++

Jetzt mal abgesehen von Otis vs. Ziggler, bei dem wir uns schließlich alle sicher sind, das es das großartigste Match heute werden wird ... auf was habt ihr sonst noch so Bock? Also wrestling-mäßig mein ich jetzt, ihr Ferkel ...

+++ 5. April, 23:32 Uhr +++

Heute ist es soweit! Heute brau' ich den Kaffee mit Energy Drink, statt Wasser. Das wollte ich euch nur wissen lassen.

+++ 5. April, 23:28 Uhr +++

Gronk heute neuer Champ? Wir legen uns fest: YES! YES! YES!

+++ 5. April, 23:22 Uhr +++

So, hätten wir das Förmliche abgehakt. Jetzt kann der Spaß langsam beginnen. Apropos Spaß. Ein Segment mit Rob Gronkowski hat gestern für Spekulationen gesorgt. Schnappt sich der ehemalige Patriots-Star heute etwa den 24/7 Titel?

+++ 5. April, 23:17 Uhr +++

Fast vergessen, aber natürlich nicht unerwähnt bleiben, darf das Match zwischen dem Niederlländer Aleister Black und Bobby Lashley. Den Auftakt in der Kickoff-Show dürften hingegen wohl Liv Morgan und Natalya machen.

+++ 5. April, 23:15 Uhr +++

Außerdem natürlich die Hass-Fehde zwischen Edge und Randy Orton und die andere Hass-Fehde zwischen Otis und Dolph Ziggler. Sind wir doch mal ganz ehrlich. Darauf freuen wir uns alle doch wie Bolle. ;-)

+++ 5. April, 23:13 Uhr +++

Dann hätten wir noch drei weitere Titelmatches. Das SmackDown Women's Championship Match zwischen Bayley, Lacey Evans, Naomi, Sasha Banks und Tamina, das Raw Tag Team Championship Match zwischen den Street Profits und Austin Theory und Angel Garza sowie das NXT Women's Championship Match zwischen Rhea Ripley und Charlotte Flair.

+++ 5. April, 23:11 Uhr +++

Was steht heute sonst noch auf der Matchcard? Klar, natürlich das vermeintliche Mainevent: WWE Champion Brock Lesnar vs. Drew McIntyre. 

+++ 5. April, 23:05 Uhr +++

Einen wunderschönen guten Abend liebe Wrestling-Fans. Das trashige Friedhof-Match gestern gut verarbeitet? Ja? Nein? Egal! Heute wird es sicherlich nicht minder trashig. Mit dem Firefly Fun House Match zwischen John Cena und the Fiend. 

---

München/Orlando - Die WWE stellt mit Wrestlemania 36 ein Wrestling-Event der Extraklasse auf die Beine. Auch, wenn es dieses Mal unter komplett anderen Bedingungen wie gewohnt stattfindet.

Wir verraten dir, wo und wann du das Spektakel sehen kannst, wie die Matchcard aussieht und liefern dir alle Infos und Gerüchte zum Mega-Event.

WWE WrestleMania 36: So kannst du es sehen

WrestleMania 36 findet dieses Jahr zum ersten Mal an zwei Tagen statt: In der Nacht vom 4. auf den 5. April und vom 5. auf den 6. April.

Ursprünglich sollte WrestleMania 36 im Raymond James Stadium in Tampa, Florida stattfinden. Wegen des Coronavirus' wurde die Show nun aber im WWE Performance Center in Orlando, Florida am 25. und 26. März aufgezeichnet.

Die einstündige Kickoff-Show mit den ersten Matches könnt ihr in der Nacht von  Samstag, 4. April auf Sonntag, 5. April, ab 00:00 Uhr auf ProSieben MAXX und im kostenlosen Livestream auf ran.de sehen. Das komplette Event gibt es im Anschluss im Liveticker auf ran.de.

Die eigentliche Show startet um ca. 1 Uhr deutscher Zeit. Auf dem WWE Network wird Wrestlemania 36 im Stream angeboten. Wer in der Nacht nicht aufbleiben möchte, kann das Spektakel danach in voller Länge auf dem Network anschauen. Aktuell ist der erste Monat kostenlos und jederzeit kündbar.

WWE WrestleMania 36: Die Matches im Überblick

Bislang sind die folgenden Matches offiziell bestätigt:

- WWE Championship: Brock Lesnar (c) vs. Drew McIntyre
- WWE Universal Championship: Goldberg (c) vs. Braun Strowman
- WWE Raw Women's Championship: Becky Lynch (c) vs. Shayna Baszler
- WWE SmackDown Women's Championship: Bayley (c) vs. Lacey Evans vs. Naomi vs. Sasha Banks vs. Tamina
- WWE SmackDown Tag Team Championship: The Miz und John Morrison (c) vs. The New Day vs. The Usos
- WWE Women's Tag Team Championship: The Kabuki Warriors (Asuka und Kairi Sane) (c) vs. Alexa Bliss und Nikki Cross
- WWE Raw Tag Team Championship: The Street Profits (Angelo Dawkins und Montez Ford) (c) vs. Austin Theory und Angel Garza
- WWE Intercontinental Championship: Sami Zayn vs. Daniel Bryan
- NXT Women's Championship: Rhea Ripley (c) vs. Charlotte Flair
- John Cena vs. "The Fiend" Bray Wyatt
- The Undertaker vs. AJ Styles
- Kevin Owens vs. Seth Rollins
- Aleister Black vs. Bobby Lashley (with Lana)
- Elias vs. King Corbin
- Ottis vs. Dolph Ziggler
- Edge vs. Randy Orton

Die folgenden Matches finden in der einstündigen Kickoff-Show statt (Samstag, 4. April auf Sonntag, 5. April, ab 00:00 Uhr auf ProSieben MAXX und im kostenlosen Livestream auf ran.de):

- Drew Gulak vs. Cesaro
- Liv Morgan vs. Natalya

WWE WrestleMania 36 live: Die spannendsten Gerüchte

Rob Gronkowski agiert als "Host" der zweitägigen Show. Es wird erwartet, dass er sich mit einem Wrestler anlegt, was zu einem späteren Match führen könnte (zum Beispiel bei der WWE-Großveranstaltung SummerSlam im August).

Das jährliche Andre the Giant Memorial Battle Royal entfällt. Die WWE will während der Corona-Krise kein Risiko eingehen. Bei dieser Match-Art wären zahlreiche Wrestler auf engstem Raum gleichzeitig im Ring gestanden.

Definitiv nicht bei WrestleMania dabei sein werden Rey Mysterio, The Miz, Andrade und die eigentlich für das SmackDown Women's Championship Match vorgesehene Dana Brooke. Beide befinden sich in Corona-Quarantäne. Roman Reigns, der eigentlich gegen Universal Champion Bill Goldberg antreten sollte, hat freiwillig auf sein Match verzichtet. Als ehemaliger Leukämie-Erkrankter gehört er zur Corona-Risikogruppe. Braun Strowman ersetzt ihn.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien