Bundesliga

Borowka: "Nouri ist gescheitert und muss weg"

Werder Bremens langjähriger Außenverteidiger Uli Borowka hat die Entlassung von Alexander Nouri beim abstiegsgefährdeten Bundesliga-16. gefordert.

15.02.2017 16:06 Uhr / SID
Uli Borowka im Jahr 1999
Uli Borowka im Jahr 1999 © FIROFIROSID

Ismaning - Werder Bremens langjähriger Außenverteidiger Uli Borowka hat die Entlassung von Trainer Alexander Nouri beim abstiegsgefährdeten Bundesliga-16. gefordert und sich für ein Engagement von Coach Peter Neururer als "Feuerwehrmann" stark gemacht. "Nouri ist gescheitert und muss weg. Neururer kennt sich in schwierigen Situationen aus und weiß, wie es geht", sagte der 54-Jährige bei Sport1.

Der ehemalige Nationalspieler trug von 1987 bis 1996 in 239 Spielen das Trikot der Hanseaten. Die Norddeutschen haben seit Jahresbeginn alle vier Pflichtbegegnungen verloren und sind nur noch einen Punkt von einem direkten Abstiegsplatz entfernt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?   Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Passend dazu

Glanzloser Sieg: Wolfsburg vor Relegations-Rettung

Der VfL Wolfsburg ist der Rettung nahe: Dank eines glanzlosen Sieges durch einen Elfmeter-Treffer hat der Bundesligist nun die größeren Chancen auf eine weitere Spielzeit in der Bundesliga. Braunschweig braucht mindestens zwei Tore im Rückspiel.

Mehr lesen

Relegation zur Bundesliga 2016 / 2017

Relegation zur 2. Bundesliga 2016 / 2017

Nächsten Spieltage 2017 / 2018

Ergebnisse

Fussball-Quiz

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter