Ein Football, der leuchtet? Das soll es bald in der USFL geben - Bildquelle: imago images/Beautiful SportsEin Football, der leuchtet? Das soll es bald in der USFL geben © imago images/Beautiful Sports

München - Die neu geschaffene United State Football League, kurz USFL, will zu ihrem Start gleich als Vorreiter vorangehen. 

Die Liga, die sich in der Saisonpause der NFL etablieren will und am 16. April startet, schreckt nicht vor Experimenten zurück. So soll der Ball leuchten, wenn er in die Endzone eintritt.

"Das ist etwas, das wir in dieser Saison hoffentlich haben werden", sagte USFL-Vizepräsident Daryl Johnston am Montag auf "Fox News". 

Noch ist allerdings unklar, ob oder wann der visuelle Effekt eingesetzt wird. Die Technik könnte allerdings als Hilfsmittel bei kniffligen Entscheidungen dienen. 

Du willst die wichtigsten Football-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien