Eintracht-Ikone Jan Age Fjortoft ist beim "ran Bundesliga Countdown" zu Gast... - Bildquelle: ran.de/Imago ImagesEintracht-Ikone Jan Age Fjortoft ist beim "ran Bundesliga Countdown" zu Gast. © ran.de/Imago Images

München - Freitag, 15:30 Uhr, ist mittlerweile ein fester Termin im Kalender der Fußballfans geworden. Dann geht die nächste Ausgabe der ran Bundesliga-Webshow an den Start. Dabei blicken Moderator Max Zielke und Sidekick Floyd Schmidt dieses Mal auf den 23. Spieltag in Deutschlands Eliteliga.

Thema der Sendung ist der Höhenflug von Eintracht Frankfurt, die auf dem besten Weg sind, zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die Champions League einzuziehen. Außerdem wird auch über Sturmjuwel Erling Haaland gesprochen. Und dafür ist der perfekte Gast zugeschaltet.

Zu Gast: Eintracht-Ikone Jan Aage Fjörtoft

Der norwegische Ex-Stürmer kennt sich besten mit der Eintracht aus Frankfurt aus, schließlich spielte er von 1999 bis 2001 selbst für die Adler. In 54 Spielen erzielte er 17 Tore, inklusive seines legendären Übersteiger-Tors zum 5:1 gegen Kaiserslautern, welches den Frankfurtern den Klassenerhalt in der Bundesliga sicherte. Er wird erklären, was das aktuelle Team so stark macht und wo es sich in der Geschichte des Frankfurter Fußballs einordnen kann.

Wer ist derzeit der beste Stürmer Europas? Auch dazu wird sich Jan Aage Fjörtoft äußern. Seinen Landsmann Erling Haaland kennt er bestens und wird vermutlich auch das ein oder andere Geheimnis des BVB-Juwels verraten.

Das alles am Freitag in "15:30 - Der ran Bundesliga Countdown" live auf ran.de und auf unserem Facebook-Account @ransport. Einschalten lohnt sich!

Bundesliga live in SAT.1 und ran.de

Ab 2021 übertragen SAT.1 und ran.de Spiele aus der Bundesliga live! Mit dem Supercup und dem Bundesliga-Auftaktspiel 2021 steigen SAT.1 und ran wieder in die Bundesliga-Berichterstattung ein. 

Der Sender sichert sich das einzige und exklusive Free-TV-Live-Paket: insgesamt neun Live-Spiele pro Saison, darunter neben dem Auftakt und dem Supercup auch die Spiele vor und nach der Winterpause sowie der Auftakt der 2. Bundesliga und die Relegationsspiele für die 1. und 2. Bundesliga. Das Rechtepaket gilt für insgesamt vier Spielzeiten.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB30225385:384771
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL30187553:252861
3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE301511461:441756
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29159551:292254
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB291541062:422049
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430138948:341447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG291110852:43943
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU291013644:35943
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291171144:42240
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB291091051:46539
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA30961529:44-1533
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG29881341:47-632
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW29791333:47-1430
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC30861623:46-2330
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0528771430:48-1828
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE30681629:54-2526
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430272118:76-5813
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung