Kapitän Marco Reus kehrt wohl beim BVB zurück. - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDKapitän Marco Reus kehrt wohl beim BVB zurück. © PIXATHLONPIXATHLONSID

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund wird im 177. Revierderby bei Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) höchstwahrscheinlich wieder seinen Kapitän Marco Reus einsetzen können. "Wir werden sehen, ob es möglich sein wird. Die Chancen sind gut. Es war viel besser für ihn", sagte Trainer Lucien Favre am Freitag.

Reus hatte in der Liga gegen Borussia Mönchengladbach (1:0) trotz Erkältung gespielt und war für das Champions-League-Spiel bei Inter Mailand (0:2) am Mittwoch ausgefallen. Weiterhin fehlen wird Paco Alcacer (Achillessehnenreizung), Favre wird somit im Sturm wieder improvisieren müssen. In Mailand hatte Julian Brandt in der Spitze gespielt, auch Reus und der zuletzt nicht berücksichtigte Mario Götze können im Angriff agieren.

Favre weiß, dass der Druck steigt. "Das Derby ist immer etwas ganz Besonderes", sagte er: "Wir werden an der Kommunikation auf dem Platz arbeiten." Sportdirektor Michael Zorc, der mehr Derbys (10) gewonnen hat als jeder andere Spieler, erwartet, "dass man unserer Mannschaft ansieht, dass sie die Bedeutung dieses Spiels erkennt - für die Tabelle, aber auch für uns und unsere Fans".

Dafür sei Kampfeswille unabdingbar. "Macht Schalke einen Meter, machen wir einen Meter und am besten noch ein bisschen mehr. Wir wollen sehen, dass jeder mit jeder Faser seines Körpers gewinnen will."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG22007:346
2FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA22005:146
3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE21104:224
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL21104:224
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF21104:314
6Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC21102:114
7Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB21019:453
8VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB21016:423
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC21015:413
10Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB21013:213
11Werder BremenWerder BremenWerderSVW21014:5-13
12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0420201:102
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB20201:102
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU20112:4-21
15Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG20111:4-31
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE20022:4-20
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0520022:7-50
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0420021:11-100
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg