David Alaba kehrt ins Mannschaftstraining zurück - Bildquelle: FIROFIROSIDDavid Alaba kehrt ins Mannschaftstraining zurück © FIROFIROSID

München - Bayern München kann im Bundesligaspiel am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) gegen Bayer Leverkusen wieder auf David Alaba zurückgreifen.

Der Österreicher hatte am Dienstag in der Champions League bei Roter Stern Belgrad (6:0) gefehlt, weil er und seine Freundin Shalimar Heppner die Geburt des ersten gemeinsamen Kindes erwarten. Auch Michael Cuisance steht wieder zur Verfügung. Der Franzose war krank gewesen.

Er könne bis auf die drei Langzeitverletzten Lucas Hernandez, Niklas Süle und Fiete Arp "aus dem Vollen schöpfen", sagte Trainer Hansi Flick. Ob er sein Team nach dem Erfolg in Belgrad erneut verändern wird, ließ der 54-Jährige offen: "Ich kann nichts falsch machen. Jeder brennt darauf zu zeigen, was er für Qualitäten hat."

Leverkusen bezeichnete Flick als "sehr spielstarke Mannschaft, die aggressiv nach vorne verteidigt. Sie spielen mutig. Die Sitzung hat etwas länger gedauert als normal, daran kann man sehen, welche Bedeutung das Spiel für uns hat." Unter Flick hat der deutsche Rekordmeister bisher alle vier Spiele gewonnen bei 16:0 Toren.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL19124351:232840
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB19123455:223339
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG19122536:211538
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB19106351:282336
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0419104529:22734
6FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041996431:26533
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1993729:30-130
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1985629:26329
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1973931:30124
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1966720:23-324
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU19721023:27-423
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1965831:38-723
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1964924:34-1022
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE19621123:38-1520
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0519601327:44-1718
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW19451024:44-2017
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP19431223:40-1715
18Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9519431218:39-2115
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg