Thomas Müller spielte bislang 521 Mal für die Profis des FC Bayern München u... - Bildquelle: 2020 Getty ImagesThomas Müller spielte bislang 521 Mal für die Profis des FC Bayern München und erzielte dabei 195 Treffer. © 2020 Getty Images

München - Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München hat die Vertragsverlängerung mit Thomas Müller bekanntgegeben.

Der 30-Jährige, der einst als Nachwuchstalent den Sprung in den Profikader der Münchner schaffte, unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 2023. 

"Beide Seiten haben mit einem absolut guten Gefühl unterschrieben. Ich bin sicher, dass wir, wenn der Ball wieder rollt, weiter sehr erfolgreich sein werden. Das spornt mich an", sagte Müller in der Pressemitteilung des FC Bayern.

"für mich war es Priorität Nummer eins, beim FC Bayern zu verlängern - und der Verein sah es genauso. Gut zwei Drittel meines Lebens bin ich jetzt schon beim FC Bayern, da kann man nicht sagen, dass ich den Verein begleite oder er mich - sondern wir kämpfen füreinander".

Auch Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge begrüßt die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Identifikationsfigur Müller: "Ich freue mich, dass Thomas Müller seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis zum 30.6.2023 verlängert hat. Ich darf mich bei Thomas und seinem Berater Ludwig Kögl für die sehr vertrauensvollen und fairen Gespräche sehr bedanken. Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic haben das prima gemacht."

Bislang bestritt Müller 521 Pflichtspiele für die Profimannschaft des FC Bayern, der er seit 2009 angehört. Dabei gelangen dem Weltmeister von 2014 195 Treffer. Mit den Münchnern holte der gebürtige Weilheimer bislang acht Meistertitel und fünf DFB-Pokaltitel sowie ein Mal den Champions-League-Titel. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29214486:285867
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB29186580:354560
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL291610374:314358
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG29175757:352256
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429175754:361856
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29119941:36542
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG291261140:48-842
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291081138:41-338
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC291081143:50-738
10FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04299101034:46-1237
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE291051449:53-435
121. FC Köln1. FC KölnKölnKOE291041546:56-1034
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29871440:56-1631
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU29941634:52-1831
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0529841737:62-2528
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9529691431:58-2727
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW29671630:62-3225
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP29471832:61-2919
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg