Kohfeldt erkennt unterschiedliche Akustik in den Stadien - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDKohfeldt erkennt unterschiedliche Akustik in den Stadien © PIXATHLONPIXATHLONSID

Bremen - Die Akustik der unterschiedlichen Bundesliga-Arenen wirkt sich laut Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt auf die Möglichkeiten des Coachings bei Geisterspielen aus. "Ich stelle fest, dass die Stadien wirklich einen großen Unterschied machen. Ich fand, dass die Akustik in Freiburg eine ganz andere war als im Weserstadion", sagte der 37-Jährige in einer Presserunde am Montag.

Während es beim 1:0-Sieg der Hanseaten am Samstag in Freiburg möglich gewesen sei, "die Spieler über den ganzen Platz zu erreichen", könnten in der heimischen Arena nur die Profis nahe der Trainerbank die Anweisungen zuverlässig verstehen.

 

Kohfeldt schätzt Konstitution des Weserstadions bei vollen Rängen sehr

"Im Weserstadion hallt es sehr", sagte Kohfeldt, der dies üblicherweise schätzt. Bei Spielen mit Fans sei es "unglaublich schön, weil die Stimmung drin bleibt und es deshalb sehr laut ist". 

Am Dienstag (20.30 Uhr/im Liveticker auf ran.de und in der App) gegen Borussia Mönchengladbach nehmen Kohfeldt und Co. den nächsten Anlauf, ihre schwarze Serie mit zuletzt sieben Niederlagen in der heimischen Arena zu durchbrechen. Defensivallrounder Kevin Vogt (Hüfte) ist fraglich, die zuletzt angeschlagenen Marco Friedl und Ludwig Augustinsson sind dagegen wieder fit.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34246499:445578
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL34198760:322865
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB342041075:462964
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341710761:372461
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341612669:531660
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB043414101053:391452
71. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341214850:43750
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3413101164:56849
9VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB341291356:55145
10SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341291352:52045
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG3411101352:54-243
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341091539:56-1739
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA341061836:54-1836
14Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC348111541:52-1135
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC34981726:52-2635
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE34891734:60-2633
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW347101736:57-2131
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0434372425:86-6116
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung

Werbung

Werbung