Kovas hat Bedenken bezüglich des Kaders - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHEKovas hat Bedenken bezüglich des Kaders © AFPSIDCHRISTOF STACHE

München - Bayern Münchens Trainer Niko Kovac hat sich vor dem Supercup am Samstag bei Borussia Dortmund (20.30 Uhr im Liveticker auf ran.de) erneut über die Größe seines Kaders Gedanken gemacht. "Wir wissen auch, dass uns in der jetzigen Situation nicht allzu viel passieren darf", sagte er nach der Niederlage im Elfmeterschießen (5:6) im Finale des Audi Cups gegen Tottenham Hotspur.

Nachdem am Dienstag gegen Fenerbahce Istanbul (6:1) bereits Serge Gnabry nach 20 Minuten wegen muskulärer Probleme vorzeitig den Platz verlassen hatte, musste am Mittwoch Kingsley Coman kurz nach seiner Einwechslung in der zweiten Halbzeit nach einem Foul verletzt in die Kabine. Er glaube jedoch, "dass das jetzt nicht so schlimm ist", sagte Kovac.

Bei Gnabry und Coman "gehe ich davon aus, dass uns die beiden Spieler schnell wieder zur Verfügung stehen", sagte Kovac und ergänzte mit Blick auf mögliche Verpflichtungen: "Den Rest wird man sehen." Ein Sonderlob hatte der Trainer in diesem Zusammenhang für die zahlreichen jungen Spieler übrig, die im Finale eine Bewährungschance erhalten hatten.

Kovac voller Lob für Davies

Neuzugang Jann-Fiete Arp, der bereits auf der USA-Reise zu gefallen gewusst hatte, erzielte in der regulären Spielzeit gegen Tottenham nach einem 0:2 Rückstand mit seinem ersten Treffer für den FC Bayern zunächst den Anschluss. Der junge Kanadier Alphonso Davies, der zunächst linker Verteidiger spielte und dann offensiv auf der linken Seite, traf zum Ausgleich.

"Ich bin sehr zufrieden mit ihm gewesen, auf beiden Positionen", sagte Kovac über Davies. "Er kann beide Positionen sehr gut bekleiden, hat eine sehr gute Technik und eine wahnsinnige Geschwindigkeit. Er ist ein Spieler, der den Unterschied machen kann. Er wird in diesem Jahr eine gute Entwicklung nehmen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG14101330:161431
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1493239:162330
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1475233:191426
4FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041474325:18725
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1474324:17725
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041474322:18425
7Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1473435:201524
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1463519:23-421
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1455415:14120
101. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1461718:19-119
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1453624:22218
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1445520:26-617
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051450920:34-1415
14Werder BremenWerder BremenWerderSVW1435622:29-714
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1433820:29-912
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951433816:29-1312
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP14221017:32-158
181. FC Köln1. FC KölnKölnKOE14221012:30-188
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg