Jonas Hofmann steht vor einer Rückkehr ins Training - Bildquelle: Getty ImagesJonas Hofmann steht vor einer Rückkehr ins Training © Getty Images

Mönchengladbach (SID) - Fußball-Nationalspieler Jonas Hofmann steht nach seinem positiven Coronatest vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining von Borussia Mönchengladbach. "Er steigt wohl nächste Woche Dienstag wieder ins Training ein. Die Untersuchungen waren bisher alle positiv. Und er ist wieder negativ, das ist auch wichtig", sagte Trainer Marco Rose am Donnerstag. Hofmann war am 25. März vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Island (3:0) positiv getestet wurden.

Für das Auswärtsspiel bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/Sky) fällt neben Hofmann wohl auch Innenverteidiger Nico Elvedi aus. "Nico hat noch Schmerzen. Es wird Richtung Berlin sehr eng, das kann man schon sagen", sagte Rose. Elvedi hatte schon im Heimspiel gegen den SC Freiburg (2:1) nach einem Schlag auf die Wade gefehlt.

Nach zwei Siegen in Folge hofft Rose in Berlin auf ein weiteres Erfolgserlebnis. "Es war wichtig, in die Spur zurückzufinden. Jetzt müssen wir drin bleiben, das ist die Kernaufgabe", sagt Rose, der zur kommenden Saison zu Borussia Dortmund wechselt.

Bei der Frage nach dem künftigen Gladbach-Trainer gab sich Sportdirektor Max Eberl erneut bedeckt. "Wir haben schon länger klar im Kopf, wer unser neuer Trainer sein soll", sagte Eberl, bei allen anderen Fragen "bleibe ich standhaft".

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB28205380:364465
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL28186452:232960
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB28159449:262354
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE281411359:401953
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB281441058:411746
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0428128845:321344
71. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU28913642:34840
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG281010848:43540
9VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB28109950:44639
10SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF281071140:42-237
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA28951429:42-1332
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG28871341:47-631
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW28791232:43-1130
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0528771430:48-1828
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC28751622:46-2426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE28581527:50-2323
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0428271918:71-5313
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung