Persönliche Einschnitte während Coronakrise: Maxi Arnold - Bildquelle: firo Sportphotofiro SportphotoSIDfiro SportphotoMax EllerbrakePersönliche Einschnitte während Coronakrise: Maxi Arnold © firo Sportphotofiro SportphotoSIDfiro SportphotoMax Ellerbrake

Wolfsburg - Die Coronakrise ist auch für Mittelfeldspieler Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg mit schmerzhaften persönlichen Einschnitten verbunden.

"Ganz ehrlich: Das Schönste für uns wäre, wenn uns unsere Eltern wieder besuchen könnten, wenn der Kleine seine Großeltern wieder sehen könnte", sagte der Vater eines Sohnes im SID-Interview: "Wir können sie gerade ja leider nicht besuchen, um sie nicht unnötig einer Gefahr auszusetzen."

Zudem hätten Arnold und seine Frau Jenny "ja auch selber Großeltern, die schon etwas älter und damit Risikopatienten sind. Da ist natürlich Vorsicht geboten", sagte Arnold. Gerade für "den Kleinen ist das schwierig, der hat auf gut Deutsch gesagt die Schnauze voll, immer nur Papa und Mama zu sehen", sagte der U21-Europameister von 2017: "Deswegen ist er im Supermarkt wohl auch immer so ruhig: Weil er da andere Leute anschauen kann (lacht, d. Red.)."

Die Großeltern würden sich "riesig freuen", ihren Enkel "mal wieder zu sehen. Wir telefonieren natürlich über Facetime, aber es ist nicht dasselbe, ihn wirklich mal wieder in den Armen zu halten", sagte Arnold: "Das ist etwas ganz anderes."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29214486:285867
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB29186580:354560
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG29175757:352256
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429175754:361856
5RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL281510370:294155
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29119941:36542
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG291261140:48-842
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291081138:41-338
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC291081143:50-738
10FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04299101034:46-1237
111. FC Köln1. FC KölnKölnKOE281041444:52-834
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE28951446:53-732
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29871440:56-1631
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU29941634:52-1831
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0529841737:62-2528
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9529691431:58-2727
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW28671530:59-2925
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP29471832:61-2919
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg