Julian Nagelsmann lobt Schalkes neuen Trainer Wagner - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDJulian Nagelsmann lobt Schalkes neuen Trainer Wagner © PIXATHLONPIXATHLONSID

Leipzig - Nach Einschätzung von Julian Nagelsmann hat Schalkes Trainer David Wagner großen Anteil an der positiven Entwicklung von Offensivspieler Amine Harit. "Ich finde, es ist ein herausragendes Indiz für die Klasse des Trainers David Wagner", sagte der Chefcoach von RB Leipzig vor der Bundesliga-Partie gegen Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr/im Liveticker auf ran.de und in der App).

Harit gelte als "schwieriger Spieler", als "Enfant terrible", sagte Nagelsmann. "Das ist aber ein sehr, sehr guter Bundesliga-Spieler, den David wieder in die Spur gebracht hat", meinte der RB-Coach. 

Nagelsmann will Harit offensiv verteidigen

Sein Team werde den Marokkaner offensiv verteidigen, mit einer "besonderen Charakteristik, die ich aber nicht verraten werde", sagte Nagelsmann, der neben Konrad Laimer (Sperre) und Kevin Kampl (Sprunggelenk) wohl auch auf Nationalspieler Marcel Halstenberg (Hüftprellung) verzichten muss.

Unter Trainer Wagner hätten Schalkes Spieler vor allem ihre athletischen Werte verbessert. "Es ist die Mannschaft mit den meisten Sprints, die Einzelspieler sind extrem viel unterwegs", meinte Nagelsmann, "man merkt schon, dass sie viel arbeiten und gerade in den ersten 65 Minuten extrem hoch verteidigen."

Leipzig geht als Tabellenführer in die Partie, sieht sich aber weiterhin nicht als Titelaspirant. Dafür sei es viel zu früh. "Dass wir jetzt am fünften Spieltag nicht anfangen, den Balkon am Leipziger Marktplatz zu schmücken, ist auch klar", sagte Nagelsmann. Schalke habe nur drei Punkte weniger, "und wird komischerweise nicht als Titelaspirant gehandelt".

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1181224:111325
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1163229:121721
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1163229:161321
4SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1163220:12821
51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1162316:14220
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1154223:15819
7FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041154220:14619
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041153317:15218
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1152421:16517
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1145211:10117
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1141613:17-413
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1132617:21-411
13Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951132615:19-411
14Werder BremenWerder BremenWerderSVW1125418:24-611
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1124513:24-1110
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051130812:30-189
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1121810:23-137
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP1111911:26-154
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg