Mario Gomez glaubt an Champions-League-Sieg der Bayern - Bildquelle: ImagoMario Gomez glaubt an Champions-League-Sieg der Bayern © Imago

Stuttgart - Für Mario Gomez ist der FC Bayern München einer der Top-Favoriten auf den Titel in der Champions League. "Denn sie haben gemeinsam mit dem FC Chelsea das wohl beste Gesamtpaket", sagte der 36-Jährige im Interview mit der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten"

"Sie besitzen beide einen Toptrainer, einen außergewöhnlichen Stürmer, eine super Führungsachse und dazu eine homogene Truppe. Diese zwei Klubs sind meine Favoriten."

Gomez prangert fehlenden Meisterkampf an

Der Mittelstürmer hatte 2013 mit dem FC Bayern den Titel in der Königsklasse errungen, im Sommer 2020 seine Karriere bei seinem Stammklub VfB Stuttgart beendet. Gomez fungiert seit dieser Saison als Experte bei "Amazon Prime".

"Klar ist, dass die Königsklasse in den nationalen Ligen für große Veränderungen gesorgt hat: die Großen wurden immer größer und die Kleinen kleiner", äußerte Gomez, "letztlich haben heute in Europas Top-Ligen, mit sehr wenigen Ausnahmen, nur die Champions-League-Teilnehmer die realistische Chance, Meister zu werden. Damit ist leider ganz viel Spannung verloren gegangen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Infos zu den Bundesliga-Spielen

Champions League Spiele & Spieltag

Champions League 2021/2022 Gruppenphase 

Spiele der deutschen Teams

Alle Teams

  • AC Mailand
  • Ajax Amsterdam
  • Atalanta
  • Atlético Madrid
  • Bayern München
  • Beşiktaş
  • Borussia Dortmund
  • BSC Young Boys
  • Chelsea FC
  • FC Brügge
  • Dynamo Kiew
  • FC Barcelona
  • FC Porto
  • FC Sheriff
  • Inter Mailand
  • Juventus Turin
  • Lille OSC
  • Liverpool FC
  • Malmö FF
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • RB Salzburg
  • Real Madrid
  • Sevilla FC
  • Schachtar Donezk
  • SL Benfica
  • Sporting CP
  • VfL Wolfsburg
  • Villarreal CF
  • Zenit St. Petersburg