Braunschweig spielt nur Unentschieden gegen Münster - Bildquelle: FIROFIROSIDBraunschweig spielt nur Unentschieden gegen Münster © FIROFIROSID

Münster - Eintracht Braunschweig hat im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga einen Dämpfer kassiert. Die Eintracht kam beim Tabellenvorletzten Preußen Münster im Duell der Bundesliga-Gründungsmitglieder am Montagabend trotz Führung nur zu einem 1:1 (0:0).

Kapitän Benjamin Kessel traf in dem schwachen Spiel für die Eintracht mit einem fulminanten 22-Meter-Volleyschuss (57.). Heinz Mörschel (86.) glich kurz vor Schluss für die Gastgeber aus.

Braunschweig, das nur eins der letzten acht Spiele gewann, ist mit 25 Punkten Fünfter. Preußen ist seit zwölf Spielen sieglos und hat drei Punkte Rückstand auf den 1. FC Kaiserslautern auf dem rettenden 16. Rang. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien