Der SV Meppen befindet sich weiter in Abstiegsgefahr - Bildquelle: FIROJürgen FrommeFIROJürgen FrommeSIDDer SV Meppen befindet sich weiter in Abstiegsgefahr © FIROJürgen FrommeFIROJürgen FrommeSID

Saarbrücken (SID) - Der SV Meppen befindet sich in der 3. Fußball-Liga weiterhin in akuter Abstiegsgefahr. Die Emsländer unterlagen am Freitagabend beim 1. FC Saarbrücken mit 0:2 (0:1) und liegen als 16. weiterhin auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. Der Vorsprung auf den KFC Uerdingen beträgt allerdings nur einen Punkt, zwei Zähler sind es auf die zweite Mannschaft des FC Bayern. Beide Teams können im Laufe des Wochenendes am SVM vorbeiziehen.

Tobias Jänicke (14.) brachte die Saarländer früh auf die Siegerstraße, Timm Golley (62.) machte mit seinem Treffer zum 2:0 den Sieg perfekt. 

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien