Dresden stolpert über Bayern - Bildquelle: FIROFIROSIDDresden stolpert über Bayern © FIROFIROSID

Dresden (SID) - Dynamo Dresden hat auf dem Weg zum Wiederaufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga einen kleinen Dämpfer hinnehmen müssen. Der Tabellenführer der 3. Liga kam am Mittwoch nur zu einem 1:1 (1:0) gegen Bayern München II und baute sein Polster auf den Relegationsrang vorerst auf sechs Punkte aus. Allerdings haben die Sachsen ein Spiel mehr absolviert als die Konkurrenz. 

Christoph Daferner (9.) schoss Dresden in Führung. München, das das Hinspiel noch mit 3:0 gewonnen hatte, glich jedoch durch Maximilian Welzmüller (68.) aus.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien