Kieran Trippier wechselte Anfang Januar 2022 von Atletico Madrid nach Newcas... - Bildquelle: Twitter@bruceareeqke/twitter@PseudoAgathaKieran Trippier wechselte Anfang Januar 2022 von Atletico Madrid nach Newcastle © Twitter@bruceareeqke/twitter@PseudoAgatha

München - Kaum hatte das neuerdings von einem saudi-arabischen Konsortium geführte Newcastle United die Verpflichtung von Kieran Trippier bekanntgegeben, sorgte ein vom Klub veröffentlichtes Bild für Lacher in den sozialen Netzwerken. 

Der 31-jährige Engländer, den Newcastle für kolportierte 15 Millionen Euro Ablöse von Atletico Madrid zurück auf die Insel holte, sollte für einen Schnappschuss auf das Logo der "Magpies" zeigen.

Doch das schaffte er offensichtlich nicht, zeigte stattdessen auf den Ärmel seines Trikots.

Dennoch veröffentlichte der Klub das kuriose Bild. Daraufhin gab es zahlreiche, hämische Kommentare zur missglückten Präsentation des Rechtsverteidigers auf Social Media. ran zeigt einige davon.

Bei seinem Pflichtspiel-Debüt für Newcastle United setzte es für Trippier dann auch schon die nächste Blamage. Mit den "Magpies" verlor der Routinier im FA-Cup zuhause gegen den Drittligisten Cambridge United mit 0:1.

In der Premier League steckt Newcastle als Vorletzter zudem mittendrin im Abstiegskampf. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien