Besorgte den Liverpooler Siegtreffer: Mohamed Salah - Bildquelle: FIROFIROSIDBesorgte den Liverpooler Siegtreffer: Mohamed Salah © FIROFIROSID

Köln - Teammanager Jürgen Klopp bleibt mit dem FC Liverpool in der englischen Premier League das Maß der Dinge. In der Neuauflage des Champions-League-Finals siegte der Tabellenführer trotz eines frühen Rückstands gegen Tottenham Hotspur 2:1 (0:1) und stellte mit nun 28 Zählern den Startrekord der Liga ein.

Nur der FC Chelsea (2005/2006) sowie zweimal Manchester City (2011/2012 und 2017/18) hatten nach zehn Spieltagen so viele Punkte. Jedes Mal holten die Vereine dann auch den Titel.

Der englische Nationalstürmer Harry Kane hatte die kriselnden Gäste bereits in der ersten Minute in Führung gebracht, Jordan Henderson (52.) glich in der zweiten Halbzeit aus, ehe Mohamed Salah (75.) per Foulelfmeter zur Entscheidung traf.

Sechs Punkte vor Manchester City

Mit dem Sieg liegt Liverpool weiter sechs Punkte vor dem ärgsten Verfolger Manchester City. Der Titelverteidiger gewann am Samstag 3:0 (0:0) gegen Aufsteiger Aston Villa. Nationalspieler Ilkay Gündogan traf dabei für das Team von Pep Guardiola in der 70. Minute zum Endstand. 

Der FC Arsenal verspielte am Sonntag eine 2:0-Führung und kam gegen Crystal Palace nur zu einem 2:2 (2:1). Der ehemalige Dortmunder Sokratis (7.) sowie David Luiz (9.) sorgten für einen Traumstart der Gastgeber, ehe Luka Milivojevic (32., Foulelfmeter) und Jordan Ayew (53.) trafen. Mesut Özil stand bei Arsenal einmal mehr nicht im Kader.

Rekordmeister Manchester United gab sich trotz zwei verschossener Elfmeter beim Aufsteiger Norwich City keine Blöße. Bei der Mannschaft des deutschen Teammanagers Daniel Farke siegte United 3:1 (2:0). Scott McTominay (21.), Marcus Rashford (30.) und Anthony Martial (73.) waren für die Gäste erfolgreich. Norwich-Keeper Tim Krul hielt die beiden Strafstöße von Rashford (28.) und Martial (43.).

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Premier League 2019 / 2020

Werbung

Tabelle

Premier League

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV16151040:142646
2Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI16122239:102938
3Manchester CityManchester CityMan CityMCI16102444:192532
4Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE1692531:24729
5Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN1666425:19624
6Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhamptonWOL1659223:19424
7Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT1665530:23723
8Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield UtdSHE1657419:16322
9Arsenal FCArsenal FCArsenalARS1657424:24022
10Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY1664614:18-422
11Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW1664617:23-622
12Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & HoveBHA1654720:24-419
13Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR1653821:29-818
14Everton FCEverton FCEvertonEVE1652919:28-917
15AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouthBOU1644818:24-616
16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU1644818:28-1016
17Aston VillaAston VillaAston VillaAVL1643923:28-515
18Southampton FCSouthampton FCSouthampt.SOU1643918:35-1715
19Norwich CityNorwich CityNorwich CityNOR16321117:34-1711
20Watford FCWatford FCWatfordWAT161699:30-219
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg