DFB und Volkswagen verlosen EM-Endspieltickets - Bildquelle: FIROFIROSIDDFB und Volkswagen verlosen EM-Endspieltickets © FIROFIROSID

Köln - Der DFB und Automobilhersteller Volkswagen schicken 23 "Corona-Helden" zum EM-Finale 2021 nach London. Ab sofort können Internetnutzer auf der Volkswagen-Webseite ihren persönlichen Corona-Helden unter Angabe einer kurzen Begründung sowie optional einem Bild oder einem Video des Nominierten oder der Nominierten vorschlagen. 

Eine Jury, der unter anderem Bundestrainer Joachim Löw angehört, wird aus allen Vorschlägen die 23 Personen für den "Heldenkader" nominieren. Dieser soll am 12. Juli bekannt gegeben werden, an jenem Sonntag hätte ursprünglich das EM-Finale im berühmten Wembley-Stadion angepfiffen werden sollen. Die paneuropäische EM ist infolge der Corona-Pandemie um ein Jahr verlegt worden. 

"Der Fußball hat in den vergangenen Wochen nur eine Nebenrolle gespielt. Im Mittelpunkt standen zu Recht die Menschen, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise dazu beigetragen haben, die Coronakrise einzudämmen. Dieses außergewöhnliche Engagement wollen wir mit der Nominierung des Heldenkaders würdigen", sagte Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien