München - Die deutsche Nationalmannschaft unterliegt Ungarn in der Nations League mit 0:1 und verpasst damit eine Teilnahme am Final-Four-Turnier. Besonders bitter: Die DFB-Elf wird deshalb im kommenden Jahr kein einziges Spiel im Wettbewerbsmodus bestreiten können.

Durch die Niederlage gegen Ungarn müssen sich die Deutschen ohne jeglichen Wettbewerbscharakter auf die Heim-EM 2024 vorbereiten. Da die Nationalmannschaft als Gastgeberland nämlich automatisch für die EM qualifiziert ist, wird das DFB-Team nicht an der Qualifikation teilnehmen.

Durch den Einzug in das Final-Four-Turnier der Nations-League hätten sich die Deutschen wenigstens zwei Pflichtspiele erspielen können.

Von der deutschen Nationalmannschaft kam aber im gesamten Spiel zu wenig, um gegen die Ungarn erfolgreich sein zu können. Nun gilt es, im letzten Pflichtspiel gegen England, sich ein gutes Gefühl für die anstehende WM in Katar zu erarbeiten.

ran hat die besten Reaktionen zum Spiel zusammengefasst:

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien