- Bildquelle: imago images/Sven Simon © imago images/Sven Simon

München - Julian Nagelsmann hatte das Champions-League-Spiel gegen Benfica Lissabon von seinem Hotelzimmer aus gecoacht. 

Der Grund für diese Maßnahme war zunächst nicht bekannt, wurde aber nun vom FC Bayern offiziell bestätigt. Der 34-Jährige hatte einen positiven Coronatest und wurde offenbar deshalb vorsorglich von der Mannschaft isoliert. 

Wie die Münchener auf ihrer offiziellen Website berichten, wird der Cheftrainer getrennt vom Team aus Portugal zurückfliegen und sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben.

Im Laufe des Donnerstags meldete sich Nagelsmann bereits über Twitter mit einem Update zu seinem Gesundheitszustand. Ihm ginge es "den Umständen entsprechend gut" und er sei sehr stolz auf die Arbeit des gesamten Teams im Spiel gegen Benfica. 

Wieder Funkkontakt am Wochenende?

Aufgrund der Infektion wird Nagelsmann mit großer Wahrscheinlichkeit auch am Wochenende gegen die TSG Hoffenheim (ab 15:00 Uhr im Liveticker) nicht auf der Bank sitzen. In Lissabon wurde er in erster Linie von Co-Trainer Dino Toppmöller vertreten. 

Toppmöller hatte mit Nagelsmann, der wegen seiner Erkrankung im Hotel geblieben war, während der Begegnung mehrmals Funkkontakt. In der ersten Halbzeit habe die Verbindung zwar noch nicht funktioniert, sagte der Co-Trainer, doch in der Pause und auch in der zweiten Hälfte habe es Kontakt gegeben. 

"Julian hat die Entscheidungen getroffen", erklärte Topmöller im Anschluss des Spiels. Auch alle Wechsel seien "Julians Idee" gewesen. Möglicherweise entscheiden sich die beiden Trainer beim Bundesliga-Spiel gegen die Hoffenheimer für eine ähnliche Vorgehensweise. 

Im Laufe des Donnerstags meldete sich Nagelsmann bereits über Twitter mit einem Update zu seinem Gesundheitszustand. Ihm ginge es "den Umständen entsprechend gut" und er sei sehr stolz auf die Arbeit des gesamten Teams im Spiel gegen Benfica. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien