- Bildquelle: Getty Images © Getty Images

Madrid - Trotz der erfolgreichen Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 räumt der spanische Nationaltrainer Robert Moreno wohl seinen Posten. Dies berichten übereinstimmende spanische Medien. Demnach habe sich der 42-Jährige nach dem 5:0 (4:0)-Sieg gegen Rumänien am Montag bereits von der Mannschaft verabschiedet. 

"Wir sind ein Witz-Land", kommentierte Ex-Nationalkeeper Iker Casillas daraufhin auf Twitter. Spekuliert wird über die Rückkehr des ehemaligen Nationaltainers Luis Enrique. Der 49-Jährige war am 19. Juni aus "dringenden persönlichen Gründen" von seinem Traineramt zurückgetreten. Später teilte er mit, dass seine neunjährige Tochter Xana an den Folgen eines Knochentumors verstorben war. Daraufhin hatte Verbandspräsident Luis Rubiales die Tür für eine Rückkehr immer offen gelassen. 

Laut Informationen der "AS" soll sich Moreno "ausgenutzt und betrogen" fühlen. Seine Verabschiedung nach der Partie soll hoch emotional gewesen sein, sowohl beim Trainer als auch bei Spielern seien Tränen geflossen. Moreno galt als äußerst beliebt bei der Mannschaft. 

Moreno hatte nach der Partie in Madrid alle Presseauftritte abgesagt. Der spanische Fußballveband (RFEF) hat für Dienstag eine Pressekonferenz angesetzt. Luis Enrique, der frühere Trainer des FC Barcelona, der 2015 mit den Katalanen das Triple gewann, hatte die Seleccion nach der WM 2018 in Russland übernommen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Primera División LaLiga 2018 / 2019

Werbung

Tabelle

Primera División

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelonaFCB15111341:182334
2Real MadridReal MadridReal MadridRMA15104132:112134
3Sevilla FCSevilla FCSevillaSEV1694320:15531
4Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. SebastianRSS1683526:18827
5Getafe CFGetafe CFGetafeGET1676324:16827
6Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthleticBIL1675419:12726
7Atlético MadridAtlético MadridAtléticoATL1668216:10626
8Valencia CFValencia CFValenciaVCF1675426:23326
9Granada CFGranada CFGranada CFGRA1673623:20324
10CA OsasunaCA OsasunaOsasunaOSA1658322:18423
11Betis SevillaBetis SevillaBetis SevillaBSE1664622:27-522
12Levante UDLevante UDLevanteLEV1662820:25-520
13Villarreal CFVillarreal CFVillarrealVIL1654728:24419
14Real ValladolidReal ValladolidValladolidVDD1647514:18-419
15CD AlavésCD AlavésAlavésALA1653817:23-618
16SD EibarSD EibarEibarEIB1643915:28-1315
17RCD MallorcaRCD MallorcaMallorcaMAL16421016:28-1214
18Celta VigoCelta VigoRC CeltaCEL1634912:23-1113
19CD LeganésCD LeganésLeganésLeg16231111:27-169
20Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyolESP16231110:30-209
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg